Lichtenau Verschwörungstheorien ziehen

Bundespräsident Steinmeier ließ sich am 17. Mai von Ingo Grabowsky die Schau zeigen, die sich auch mit der Mondlandung befasst. Foto: Jörn Hannemann

Die Ausstellung über Verschwörungstheorien im LWL-Landesmuseum für Klosterkultur in Dalheim scheint ein großer Erfolg zu werden. Fast 10.000 Besucher waren schon da. mehr...

Ingo Grabowsky, Steffen Preiß (Pollux) und Ruben Metzinger (von links) laden zum Kinobesuch im Juli im Innenhof ein. Foto: Dietmar Kemper

Lichtenau Filmkunst im Kloster

Am 6. Juli wird wieder Muik im Ehrenhof des Klosters Dalheim zu hören sein. An dem Samstag flimmert der Musikfilm »A Star is Born« über die Kinoleinwand. mehr...


Man merkt Klaus Hoffmann seine fast 70 Jahre kaum an, auch seine Stimme ist klar und fest und meistert scheinbar spielend noch alle Oktaven – so auch im Kloster Dalheim. Foto: Michael Welling

Lichtenau Der deutsche Jacques Brel

Mit einem eindrucksvollen Konzert des Liedermachers Klaus Hoffmann endeten am Sonntagnachmittag die »Sommernachtslieder«. Rund 500 Zuhörer lauschten seinen Worten. mehr...


Jule Balandat (Kontrabass, kleine Trommel), Sinje Schnittker, (Trompete, Posaune, Flügelhorn, Klarinette) und Tina Werzinger (Gitarre, Ukulele) sind die Zucchini Sistaz. Foto: Hermann Knaup

Lichtenau Falsche Wimpern – echte Musik

Dieses Gemüse ist musikalisch. Beim Festival »Sommernachtslieder« konnten mehr als 400 Besucher am Samstag ein mitreißendes Abendprogramm des Damen-Swing-Trios Zucchini Sistaz genießen. mehr...


Klaus Lage genießt das Konzert im Ehrenhof, das Publikum tut es auch. Mit kraftvoller und manchmal leiser Stimme singt er Lieder aus 40 Jahren. Foto: Dietmar Kemper

Lichtenau »Schön hier«

»Habt ihr noch Lust, das Lied zu singen?«, fragt Klaus Lage. Und ob das Publikum im Ehrenhof des Klosters Dalheim Lust hat! mehr...


Mit René Simon und Inga Abraham regiert in Atteln ein junges Königspaar. Beide winkten den zahlreichen Zuschauer zu. Links im Bild: Oberst Dietmar Simon. Foto: Jörn Hannemann

Lichtenau Wie der Vater so der Sohn

Als René Simon beim Vogelschießen in Atteln ­Anfang Juni den Vogel von der Stange holte, da war das schon etwas Besonderes. Denn der 25-jährige Fahnenoffizier der St.-Johannes-Schützenbruderschaft sicherte sich den Titel exakt 30 Jahre nach seinem Vater Dietmar Simon. mehr...


Das Königspaar Julian und Nadine Vogt stand ­gestern beim großen Festumzug in Herbram im Mittelpunkt und wurde in der Straße Zum Wallberg abgeholt. Foto: Jürgen Vahle

Lichtenau »Kindheitstraum wird wahr«

Der Heimatschutzverein Herbram feiert derzeit unter der Regentschaft des Königspaars Julian und Nadine Vogt sein Schützenfest. Höhepunkt war am Sonntag der Festumzug durch den Ort. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Porschefahrerin viel schneller als die Polizei erlaubt

111 Autofahrer sind der Polizei am Donnerstag bei Tempokontrollen ins Netz gegangen. Besonders eilig hatte es eine 45-jährige Porschefahrerin. Sie wurde auf der B 64 mit einer Geschwindigkeit von 126 Stundenkilometern gemessen. mehr...


Kevin Luse aus Lichtenau ist froh: Dank des schnellen Einsatzes der Polizei in Paderborn und in den Niederlanden konnte sein gestohlenes Coffee-Bike gerettet werden. Die Beamten stellten den zu einem mobilen Kaffeestand umgebauten Anhänger im niederländischen Enschede sicher. Foto:

Lichtenau Polizei rettet Kaffee-Fahrrad

Moderne Technik und schnelle Polizeiarbeit haben dafür gesorgt, dass Kevin Luse seine Existenzgrundlage nicht verloren hat. Sein gestohlenes Coffee-Bike wurde in Holland sichergestellt. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Lichtenau Auto brennt auf B 68 vollständig aus

Auf der Bundesstraße 68 zwischen Lichtenau und Kleinenberg ist am Freitagmorgen ein Auto vollständig ausgebrannt. Menschen wurden glücklicherweise nicht verletzt. mehr...


1 - 10 von 397 Beiträgen