Symbolfoto.

900 Lehrer und 12.000 Schüler betroffen Schulen des Erzbistums Paderborn Ziel von Cyber-Attacken

Paderborn - Jetzt hat es auch das Schulportal des Erzbistums Paderborn erwischt: Am Mittwoch und Donnerstag haben unbekannte Hacker dafür gesorgt, dass rund 900 Lehrer und 12.000 Schüler im Erzbistum nicht wie gewohnt digital arbeiten konnten. Ursache dafür war eine Cyber-Attacke. mehr...


In Paderborner Pflegeeinrichtungen häufen sich wohl anonyme Anrufe, in denen die Bewohnerinnen und Bewohner vor der Corona-Schutzimpfung gewarnt werden.

Heimbewohner im Kreis Paderborn werden angeblich vor der Corona-Impfung gewarnt – Appell von Landrat Rüther Ärger über anonyme Anrufe

Paderborn - Landrat Christoph Rüther zeigt sich zufrieden damit, wie die Corona-Impfungen im Kreis Paderborn angelaufen sind. Er hat aber auch Grund sich zu ärgern, denn die Bewohnerinnen und Bewohner der Heime werden wohl vermehrt mit unterdrückter Nummer angerufen und davor gewarnt, sich impfen zu lassen. mehr...


1 - 10 von 821 Beiträgen