„Auf die Plätze, fertig, los! Endlich sind wir auch auf ‚Instagram im Einsatz‘“, schreibt die Paderborner Polizei in ihrem ersten Posting.

Behörde will Einblicke in die Arbeit geben, Infos liefern und schöne Fotos zeigen – Profil soll auch der Imagebildung dienen Paderborner Kreispolizei nun mit eigenem Instagram-Account

Paderborn (WB/LaRo) - Nach Facebook und Twitter ist die Kreispolizeibehörde Paderborn nun auch auf Instagram vertreten. Seit dem 1. März gibt es dort den Account @polizei.nrw.pb. Die Polizei verspricht Einblicke in die Arbeit, Infos sowie schöne Fotos. Der erste Beitrag zeigt einen Streifenwagen vor dem Dom bei Nacht. mehr...


Mehrfamilienhäuser können jetzt auf einem Grundstück östlich des Neuen Weges gebaut werden.

Ausschuss stimmt umstrittenem Bauvorhaben in Lichtenauer Kernstadt zu Ja zu Mehrfamilienhäusern

Lichtenau - Grünes Licht für drei neue Mehrfamilienhäuser in der Lichte­nauer Kernstadt. Der Bauausschuss hat dem Rat einstimmig empfohlen, entsprechende Pläne eines Investors für ein Grundstück östlich des Neuen Weges abzusegnen und den Satzungsbeschluss zu fassen. Bei einer Reihe von Anliegern stößt dass allerdings auf alles andere als Begeisterung. mehr...


Generationsübergreifend mit Turnbeuteln ausgestattet: Familie Dickgreber mit (von links) Jochen und seinen Kindern Mika, Mira, Jonah und Maja sowie den Großeltern Heinz und Ursula (hinten).

Lichtenauer Sportverein DJK Kleinenberg bewegt mit gepackten Turnbeuteln Sport gibt‘s in Tüten

Kleinenberg - Der SV DJK Kleinenberg hat bereits mehrere Aktionen durchgeführt, um weiter im Ort und bei seinen Mitgliedern präsent zu sein. Nun lieferten die „Blau-Weißen“ mit gepackten Turnbeuteln ein spezielles Sportprogramm in die Haushalte der Mitglieder. mehr...


31 - 40 von 982 Beiträgen