Lichtenau Nur die FDP schüttet Wasser in den Wein

Die Haushaltsreden der Fraktionsvorsitzenden. Foto: Per Lütje

Große Eintracht herrschte bei der Verabschiedung des Haushaltes der Stadt Lichtenau. Einzig die FDP legte den Finger in die Wunde und monierte eine »besorgniserregende Verschuldung«. mehr...

Mechthild Müller (rechts) hat das Amt der ersten Vorsitzenden im Landfrauen-Stadtverband Lichtenau an Susanne Amediek (Zweite von rechts) übergeben. Den Vorstand komplettieren Gisela Kurte und Gisela Paschen (links). Foto: Stadtverband Lichtenau

Lichtenau Amediek folgt auf Müller

Susanne Amediek ist neue Vorsitzende des Landfrauen-Stadtverbandes Lichtenau. Sie folgt auf Mechthild Müller. mehr...


Intelligente Straßenlaternen beleuchten die Dr.-Schmücker-Straße nur dann, wenn es auch nötig ist. Helmut Grawe (links) und Lichtenaus Bürgermeister Josef Hartmann haben das Pilotprojekt in Atteln vorgestellt. Foto: Hanne Hagelgans

Lichtenau Schlaue Laternen denken mit

Diese Straßenlaternen denken mit. Geht jemand vorbei, leuchten sie. Ist der Weg verlassen, gehen sie aus. Sie stehen in Atteln und sind die ersten ihrer Art in ganz Ostwestfalen. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Lichtenau Zwei Verletzte bei Grundsteinheim

Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Grundsteinheim sind in der Nacht zu Sonntag zwei Menschen verletzt worden. mehr...


Pastor Stefan Stratmann am neuen Altar. Foto: Besim Mazhiqi

Lichtenau Weihe mit Seltenheitswert

»So ein Ereignis wird es in den nächsten Jahrhunderten hier nicht noch einmal geben«, sagt Pastor Stefan Stratmann. Der Altar der Pfarrkirche Kleinenberg wird am Sonntag, 17. Dezember, geweiht mehr...


Auf der B68 bei Grundsteinheim ging zeitweise wegen querstehender Lastwagen nichts mehr. Erst ab 10 Uhr lief der Verkehr wieder störungsfrei, nachdem ein mit Sommerreifen liegengebliebene Pkw abgeschleppt worden war. Foto: Polizei

Lichtenau Schnee stoppt den Berufsverkehr

Bei heftigem Schneefall und leichten Minustemperaturen ist am Donnerstagmorgen der Verkehr auf den Höhenlagen des Paderborner Kreisgebiets teilweise zum Erliegen gekommen. Ein Autofahrer erlitt Verletzungen bei einem Glätteunfall. mehr...


Michael Schleicher, Annette Strake und Bernd Amedick (von links) fahren den Lichtenauer Bürgerbus. Eigentlich sollte jetzt auch ein Elektrobus angeschafft werden, aber ein solches Fahrzeug ist derzeit nicht lieferbar. Foto: Besim Mazhiqi

Lichtenau E-Kleinbus nicht lieferbar

Der Bürgerbus, den der Verein »Lichtenau eMobil« seit dem Frühjahr betreibt, ist gut angelaufen. So gut, dass nun auch tatsächlich ein E-Mobil angeschafft werden sollte. Doch das ist gar nicht so einfach. Denn offenbar kann kein Hersteller zurzeit einen passenden Elektro-­Bus liefern. mehr...


Symbolbild Foto: dpa

Kreis Paderborn Fünf Einbrüche in Wohnhäuser

Am Dienstag und in der Nacht zu Mittwoch sind der Polizei in Paderborn, Borchen, Hövelhof, Lichtenau und Salzkotten Wohnungseinbrüche gemeldet worden. mehr...


Den 101 Fahrgästen im beheizten Zug wurde umgehend geholfen. Foto: Ingo Schmitz

Warburg/Altenbeken/Lichtenau Zug bleibt am Eggetunnel liegen

Die Regionalbahn 11 mit dem Ziel Düsseldorf Hauptbahnhof ist am Dienstagnachmittag auf der Bahnstrecke zwischen Warburg und Altenbeken am Eggetunnel liegen geblieben - Mit Video: mehr...


Symbolbild Foto: dpa

Paderborn Vier Verletzte bei Glätteunfällen

Nicht angepasste Geschwindigkeit auf glatten Straßen war am Montag im Kreis Paderborn die Ursache mehrerer Verkehrsunfälle mit teils schwer verletzten Autoinsassen. mehr...


381 - 390 von 514 Beiträgen