Kreistag bestellt stellvertretende Kreisbrandmeister aus Büren und Lichtenau Müller im Doppelpack

Kreisbrandmeister Elmar Keuter (Mitte) stehen jetzt zwei Stellvertreter zur Seite: Christian Müller (links) aus Lichtenau und Andreas Müller aus Büren.

Büren/Lichtenau/Paderborn - Andreas Müller (48) aus Büren und Christian Müller (41) aus Lichtenau sind künftig die stellvertretenden Kreisbrandmeister. In ihre Ämter bestellt hat sie der Paderborner Kreistag nach einer Anhörung der Wehrleiter – durch den früheren Landrat Manfred Müller. Damit stehen Kreisbrandmeister Elmar Keuter (58) jetzt zwei Stellvertreter zur Seite. mehr...

Zwei der Referenten und die Verantwortlichen des Ärztetages (von links): Professor Dr. med. Johannes Weßling, Andreas Hölscher (Direktor des Liborianums), Dr. Werner Sosna und Professor Dr. med. Dr. phil. Thomas Heinemann.

Thema „Künstliche Intelligenz und ärztliches Handeln“ als Video-Format 36. Ärztetag im Erzbistum Paderborn: Computer ersetzen keine Liebe

Paderborn - Für die Kirche ist der Blick in medizinische Arbeitsfelder ein grundlegender Bestandteil der pastoralen Ausrichtung auf den Menschen hin.“ Das betonte der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker in seinem Grußwort zum 36. Ärztetag im Erzbistum Paderborn. mehr...


Die Landwirte haben gewählt (von links): Franz-Josef Salmen, Eva-Maria Kersting, Marcus Blome, Reimund Lesen, Susanne Mönnikes (Kreislandwirtin), Stefan Berens (Kreisgeschäftsführer), Eduard Gockel (stv. Kreislandwirt) und Karl Werring (Präsident der Landwirtschaftskammer NRW).

Susanne Mönnikes aus Haaren zur Nachfolgerin von Johannes Giesguth gewählt Erstmals eine Kreislandwirtin im Amt

Paderborn/Bad Wünnenberg (WB/sen) - Erstmals vertritt im Kreis Paderborn eine Frau die Interessen der Landwirte und ihrer Mitarbeiter als Kreislandwirtin. Susanne Mönnikes wurde während der konstituierenden Sitzung der Kreisstelle auf Vorschlag der Arbeitnehmer von den sechs Kreisstellenmitgliedern für die kommende Legislaturperiode 2020 bis 2026 zur neuen Kreislandwirtin gewählt. mehr...


Für Hilfsangebote vor Ort bitten die ehrenamtlichen Caritas-Gruppen um eine Spende. Wegen Corona lädt Helga Gotthard, Vorsitzende der Caritas-Konferenzen im Erzbistum Paderborn, dazu mittels Postkarten mit QR-Code ein.

Spendenkampagne zur Weihnachtszeit im Erzbistum Paderborn: Postkarten mit QR-Code im Einsatz Traditionelle Adventssammlung der Caritas in digitaler Form

Paderborn/Düsseldorf (epd) - Im Corona-Winter kommen bei der traditionellen Caritas-Spendenkampagne zur Weihnachtszeit im Erzbistum Paderborn erstmals auch Postkarten mit QR-Code zum Einsatz. Die Postkarten-Aktion soll bislang bundesweit einmalig sein. mehr...


Derartige Schilder standen auch Anfang 2017 im Kreis Paderborn.

Paderborns Kreisveterinäre bittet Bevölkerung um Meldung toter Tiere Geflügelpest breitet sich aus: Halter sollen sich auf mögliche Aufstallungspflicht vorbereiten

Paderborn - Nachdem Ende Oktober bei einer Reihe von Wildvögeln in Norddeutschland und in zwei Hausflügelhaltungen die Geflügelpest (auch als Vogelgrippe bezeichnet) amtlich festgestellt wurde, sind auch die Veterinäre im Kreis Paderborn alarmiert. mehr...


41 - 50 von 704 Beiträgen