Lichtenau Kupferstich-Miniaturen in Kloster Dalheim

»Der reiche Prasser und der arme Lazarus« ist eine zeitgenössische Kopie nach einem Motiv von Heinrich Aldegrever. Foto: Stienecke

Der Paderborner Kupferstecher Heinrich Aldegrever gilt als einer der Großen seiner Zunft. Die Stiftung Kloster Dalheim widmet ihm jetzt eine kleine Kabinettausstellung im Klostermuseum bei Lichtenau. mehr...

Gastgeberin Gundula Wielage mit Tochter Carla. Foto: Hanne Hagelgans

Lichtenau Riesiger Andrang bei »Stoffwelten«

Mehr als 3000 Menschen sind zum Tag der offenen Tür beim Lichtenauer Unternehmen Stoffwelten gekommen. Zeitweise mussten Polizei und Feuerwehr den Verkehr umleiten. mehr...


Feuerwehrleute löschen den Brand. Foto: Sebastian Schwake

Lichtenau Rauchmelder weckt Bewohner

Ein Haus an der Neuenheerser Straße in Herbram brennt. Es gibt keine Verletzten. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig ins Freie retten. Mit Video:  mehr...


Die Front des Autos ist durch den Aufprall vollkommen zusammengedrückt worden. Foto: Besim Mazhiqi

Lichtenau Mit Rettungshubschrauber in Spezialklinik

Die Husener Straße bleibt am Montagnachmittag zum Teil in beide Richtungen gesperrt, nachdem eine Toyota-Fahrerin mit ihrem Auto frontal gegen einen Baum prallt. mehr...


Haben das Programm des Dalheimer Klostermarktes vorgestellt (von links) Bruder Friedrich, Museumsleiter Dr. Ingo Grabowsky, Organisatorin Marianne Rosar, Pater Bernhard und Dr. Barbara Rüschhoff-Thale, Vorsitzende der Stiftung Kloster Dalheim. Foto: Besim Mazhiqi

Lichtenau Dalheimer Klostermarkt lädt ein

200 Mönche und Nonnen aus 40 Ordensgemeinschaften in Deutschland und weit darüber hinaus bieten ihre Waren im Kloster Dalheim an. Der 15. Klostermarkt lädt zum Bummeln ein. mehr...


Im Januar dieses Jahres beförderte der Logistiker Universal Transport dieses 65 Meter lange Rotorblatt zu einer Anlage nach Bad Wünnenberg. Foto: Universal Transport

Lichtenau Schwerlasttransporte im Dauereinsatz

Allein in dieser Woche sind 34 Schwerlasttransporte im Kreis Paderborn unterwegs. Ihre Ladung: gigantische Bauteile für Windkraftanlagen, die insbesondere auf Lichtenauer Gebiet errichtet werden. mehr...


Haben das Dorfauto vorgestellt: Winfried Gödde und Dirk Bollmann von WestfalenWIND, Katharina Koßmann und Jörg Altemeier von der Stadt Lichtenau. Foto: Johanna Pietsch

Lichtenau Lichtenauer dürfen E-Auto kostenlos nutzen

Kostenlos dürfen Lichtenauer Bürger vom 22. August an ein Elektroauto testen. Das Projekt Dorfauto ist Teil des Klimaschutzkonzepts der Stadt. mehr...


Auf der A44 ist ein Opel auf einen Lastwagen gefahren. Foto: Feuerwehr Bad Wünnenberg

Lichtenau Mann in Autowrack eingeklemmt

Auf der A44 ist ein mit zwei Fahrzeuginsassen besetztes Auto am Montagnachmittag kurz vor der Anschlussstelle Lichtenau unter einen Lastwagen gefahren. Zwei Menschen wurden verletzt. mehr...


Durch die Wucht des Aufpralls ist ein Reifen des Treckergespanns abgerissen. Foto: Jürgen Vahle

Lichtenau Drei Verletzte auf der B68

Bei einem Unfall auf der B68 zwischen Lichtenau und Kleinenberg sind am Sonntag gegen 20 Uhr drei Menschen verletzt worden. Ein Säugling überstand den Zusammenstoß ohne Blessuren. mehr...


Foto: Symbolfoto/Hannemann

Lichtenau Opferstock aufgebrochen

Eine Zeugin hat am Samstagvormittag in Lichtenau einen Opferstockdieb gesehen. Trotz Verfolgung konnte er fliehen. mehr...


471 - 480 von 513 Beiträgen