Paderborn Porschefahrerin viel schneller als die Polizei erlaubt

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

111 Autofahrer sind der Polizei am Donnerstag bei Tempokontrollen ins Netz gegangen. Besonders eilig hatte es eine 45-jährige Porschefahrerin. Sie wurde auf der B 64 mit einer Geschwindigkeit von 126 Stundenkilometern gemessen. mehr...

Kevin Luse aus Lichtenau ist froh: Dank des schnellen Einsatzes der Polizei in Paderborn und in den Niederlanden konnte sein gestohlenes Coffee-Bike gerettet werden. Die Beamten stellten den zu einem mobilen Kaffeestand umgebauten Anhänger im niederländischen Enschede sicher. Foto:

Lichtenau Polizei rettet Kaffee-Fahrrad

Moderne Technik und schnelle Polizeiarbeit haben dafür gesorgt, dass Kevin Luse seine Existenzgrundlage nicht verloren hat. Sein gestohlenes Coffee-Bike wurde in Holland sichergestellt. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Lichtenau Auto brennt auf B 68 vollständig aus

Auf der Bundesstraße 68 zwischen Lichtenau und Kleinenberg ist am Freitagmorgen ein Auto vollständig ausgebrannt. Menschen wurden glücklicherweise nicht verletzt. mehr...


In einer lachsfarbenen Robe mit Schleppe begeisterte Königin Hanna Haper an der Seite ihres Mannes Bob. Foto: Helga Kloppenburg

Lichtenau Prachtvoller Festzug mit königlichem Glanz

Bei einem Traumwetter feierten die Asselner am Sonntag ihr Fest des Jahres, das seit mehr als 430 Jahren der Heimatschutzverein Asseln ausrichtet. Königspaar Bob und Hanna Harper regiert im Schützenjahr 2019 ihr Schützenvolk. mehr...


Asselns Königspaar Bob und Hanna Harper. Foto:

Lichtenau Asselner feiern Schützenfest

In Asseln wird vom 1. bis zum 3. Juni Schützenfest gefeiert. Regiert werden die Asselner im Schützenjahr 2019 vom Königspaar Bob und Hanna Harper. Für die beiden steht das wichtigste Fest des Jahres an. mehr...


Ein 54-Jähriger ist am Montagabend auf der B 68 verunglückt. Er war von der Fahrbahn abgekommen. Foto: Timo Gemmeke

Warburg/Lichtenau Rollerfahrer verunglückt

Ein 54-jähriger Mann ist am Montagabend gegen 18 Uhr auf der B 68 zwischen Scherfede und Kleinenberg mit seinem Motorroller verunglückt. Er wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. mehr...


Rückkehr nach Büren: Nach neunjähriger Dienstzeit als allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters der Stadt Lichtenau kommt Jörg Altemeier (links) im Herbst 2019 wieder zurück ins Rathaus der Stadt Büren. Darüber freut sich Bürgermeister Burkhard Schwuchow. Foto:

Lichtenau/Büren Bürgermeister verliert seinen Vertreter

Nach neunjähriger Dienstzeit als allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters der Stadt Lichtenau wird Jörg Altemeier im Herbst 2019 wieder zurück ins Rathaus der Stadt Büren zurückkehren. mehr...


In Holtheim wurde der Garten hinterm Kindergarten neu gestaltet. Die Katholische Landjugendbewegung hat dort einen Unterstand zum Grillen gebaut. Auch ein Bolzplatz ist geplant. Das Foto zeigt Nicolas Rosenkranz (rechts), der Gartenbeton anrührt, sowie (von links) Patrick Grewe, Philipp Wahl, Sarah Breker, Frederik Günther, Marvin Kühnel, Jens Pollmann, Ethan Meyer, Annika Sindermann, Jakob Meyer, Thilo Joachims, Lea Buchholz, Robin Hillermann, Lea Kipshagen, Leonie Amedick, Neele Cordes, Maike Breker, Niklas Haberhausen, Julian Hartmann, Till Heidt, Mika Altrogge, Julian Breker, Gerrit Altrogge, Ortsgruppenleiter Jürgen Cordes, Finn Barkhausen und Luc Altrogge. Auf dem Bild fehlen Nick Lohse, Lukas Haberhausen, Lotta Steffens, Sophie Hartmann und Gruppenleiter Simon Meyer. Foto: Matthias Band

Paderborn/Lichtenau Die Welt ein bisschen besser machen

Spielplätze reparieren, Müll sammeln, Insektenhotels bauen oder sich mit alten Menschen treffen: In 72 Stunden die Welt ein bisschen besser machen – dieses Ziel haben sich bundesweit 8000 Kinder und Jugendliche bei der Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) gesetzt. Im Erzbistum Paderborn nahmen 200 Gruppen daran teil. mehr...


Nadine und Julian Vogt freuen sich auf das Schützenfest in Herbram Mitte Juni. Foto:

Lichtenau Königspaar Vogt regiert

Mit dem 57. Schuss hat sich Daniel Vogt die Königswürde in Herbram gesichert. Er führt das Schützenvolk gemeinsam mit Ehefrau Nadine an. mehr...


Patrick Wächter wird nach dem Königsschuss auf den Schultern seiner Schützenbrüder gefeiert. Foto: Christoph Discher

Lichtenau Zum Geburtstag gibt’s den Königstitel

Patrick Wächter hat sich zum 26. Geburtstag selbst ein Geschenk gemacht. Er ist neuer Regent des Heimatschutzvereins. mehr...


51 - 60 von 440 Beiträgen