Lichtenau Die gute Seele der Kirchengemeinde

Simone Koch vom Pfarrgemeinderat und Pfarrer Stefan Stratmann gratulieren Elisabeth Willeke zum Jubiläum. Foto:

Im Gottesdienst würdigte die Katholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen mit der Kapellengemeinde St. Luzia Grundsteinheim Elisabeth Willeke für ihren 25-jährigen Einsatz als Küsterin.  mehr...

Konstantin Wecker trat in Dalheim begleitet von einem Pianisten und einer Cellospielerin auf. Foto: Andrea Auffenberg

Lichtenau Ein gefeierter Revoluzzer

Das Wetter meinte es zunächst nicht gut in Dalheim, genau genommen schüttete es bis zur Pause aus Eimern, als Konstantin Wecker die Bühne im Innenhof betrat. Was die vielen Zuhörer natürlich nicht schockte, waren sie doch von den Veranstaltern mit diversen durchsichtigen Regencapes gut ausgestattet worden. mehr...


Zu den Aufgaben des Leistungsnachweises gehört auch die Menschenrettung und Erste-Hilfe-Versorgung nach einem schweren Verkehrsunfall. Hier im Einsatz ist die Feuerwehr Verlar unter der Leitung von Löschzugführer Frank Keller. Foto: Hans Büttner

Lichtenau Fit für den Fall der Fälle

400 Feuerwehrmänner und -frauen aus dem gesamten Kreisgebiet haben am Wochenende in Hakenberg ihre Leistungsfähigkeit eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Beim Leistungsnachweis wurden Einsatzszenarien realitätsnah nachgestellt. mehr...


Sturm Friederike hat im Lichtenauer Stadtwald gewütet und 10.000 bis 12.000 Festmeter Holz gefällt. Einen Überblick über die Sturmschäden verschafften sich die Mitglieder des Stadtrates jetzt während des traditionellen Waldbegangs. Foto: Hanne Hagelgans

Lichtenau Viel Sturmholz liegt noch flach

Nach Orkan Kyrill 2007 wollte Förster Bernhard Beumling eigentlich nie wieder über Sturmschäden in »seinem« Wald nachdenken müssen. Doch genau elf Jahre später fegte Friederike übers Land. Die Folgen beschäftigten jetzt die auch Mitglieder des Lichtenauer Stadtrates. mehr...


Heinrich Fiene (rechts) hat Heinrich Karl Hillebrand (links) seine Forschungsarbeit über die Eggemoore zu Verfügung gestellt, die dieser jetzt im Eigenverlag veröffentlicht hat. Foto:

Lichtenau Langer Kampf um Naturschutz

ie Moorgebiete Eselsbett und Schwarzes Bruch stehen heute als wertvolle Ökosysteme unter Naturschutz und sind Gegenstand einer Ausstellung im Kreishaus. Heimat- und Naturfreunde kämpften bereits in den 1950er Jahren für ihren Schutz – allerdings vergeblich. mehr...


Ralf und Nicole Zumbrock sind das neue Königspaar und regieren jetzt die St.-Johannes-Schützen in Atteln.

Lichtenau Ralf Zumbrock König in Atteln

Atteln hat einen neuen Schützenkönig: Ralf Zumbrock (46), Geschäftsführer und Regionalmanager des gemeinnützigen Vereins »Regionalforum Südliches Paderborner Land«, hat sich am Samstag in Rekordzeit den Titel gesichert. mehr...


Etta Scollo, »die Stimme Siziliens«, kommt am 9. Juni mit Joachim Król zum Festival in den Dalheimer Klosterhof. Unter freiem Himmel spielen und sprechen die beiden Künstler ihr Programm »Erzähl’ mit von der Liebe!« Foto:

Lichtenau Liebesgeflüster im Klosterhof

Am zweiten Juni-Wochenende bringt die Stiftung Kloster Dalheim in Kooperation mit dem Kulturbüro OWL italienisches Flair in das Kloster Dalheim. Zu Gast sind auch Schauspieler Joachim Król und Entertainer Götz Alsmann. mehr...


Die Geehrten (von links): Günter Braun, Landrat Manfred Müller, Oberst Martin Hölscher, Marcel Braunroth, Lena Geilhorn, Michael Koch, Herbert Geilhorn, Pasqual Berg, Kai Steffens, Hubert Glahn, Martin Hagge, Bezirksbundesmeister Michael Schütte, Johannes Wächter, Ferdinand Koch, Franz Sauerland, Luis Glahn und Josef Willeke. Foto:

Lichtenau Ehrung für den ewigen Fähnrich

Ein royales Fest hat Grundsteinheim erlebt. Während in Großbritannien jeder der königlichen Hochzeit entgegen fieberte, konnte sich das Schützenvolk an dem königlichen Auftritt von Guido und Sabrina Wittig samt Hofstaat erfreuen. mehr...


Ein Mann aus Ebbinghausen ist am Mittwochabend in Husen mit seinem Trecker abgestürzt und dabei ums Leben gekommen. Foto: Jürgen Vahle

Lichtenau Mit Trecker abgestürzt

Tödlicher Unfall im Altenautal: Ein 53-jähriger Mann aus Ebbinghausen ist am späten Mittwochabend in Husen bei landwirtschaftlichen Arbeiten ums Leben gekommen. mehr...


Das Königspaar von Herbram: Monika und Markus Lübbers auf ihrem Weg zum Schützen-Ehrenmal. Foto: Louis Ruthe

Lichtenau Antritt nach Maß

In Herbram haben mehrere hundert Zuschauer mit dem Königspaar Markus und Monika Lübbers ihr Schützenfest gefeiert. Beim großen Umzug am Sonntagnachmittag durch den Ort zog die Königin mit ihrem farbvoll pinken Kleid mit weißem Spitzenbesatz die Blicke der Besucher auf sich. mehr...


51 - 60 von 288 Beiträgen