Prozess gegen Wohnmobil-Bande: Landgericht Paderborn muss noch bis in den Mai verhandeln „Wie eine Möhre vor der Nase“

Das Land- und Amtsgericht Paderborn.

Paderborn/Lichtenau - Eigentlich hätte am Montag Schluss sein sollen: Das Landgericht Paderborn verhandelt sei Anfang Dezember gegen eine mutmaßliche Wohnmobil-Betrügerbande und hatte schon das Urteil ins Auge gefasst. Aber ganz so weit kam der Prozess dann doch nicht – zu viel ist aus Sicht der Verteidiger noch zu klären. mehr...

In Lichtenau-Henglarn geriet der Motor eines Gelenkbusses in Brand.

Mitten in Lichtenau-Henglarn – keine verletzten Personen Motor eines Gelenkbusses fängt Feuer

Lichtenau-Henglarn (WB/wip) - Mitten in Henglarn hat am Montagnachmittag der Motor eines Gelenkbusses Feuer gefangen. Der Bus war gegen 15.30 Uhr in einer Kurve der Hübelstraße mit einem Motorschaden liegen geblieben. mehr...


Gut vernetzt: die Wasserpartner um Michael Bernemann (vorne, 2. von rechts) im Kreis Paderborn. Das Foto entstand vor der Corona-Pandemie.

Wasserpartner im Kreis Paderborn rufen zu mehr Wertschätzung für das Lebensmittel Nummer 1 auf Trinkwasser gibt es nicht unbegrenzt

Paderborn - Auch wenn das niemand gerne hört: Der Klimawandel ist da und erfordert ein Umdenken von uns allen. So wollen die Wasserpartner im Kreis Paderborn mit ihrer Kampagne „Unser Wasser – auch für die Zukunft?!“ bei den Bürgern ein größeres Bewusstsein und mehr Wertschätzung im Umgang mit Trinkwasser erreichen. Denn unser Lebensmittel Nummer 1 steht nicht unbegrenzt zur Verfügung. mehr...


Herausforderer ist Roger Voigtländer.

Überraschend bewirbt sich auch Roger Voigtländer um die SPD-Bundestagskandidatur im Wahlkreis Paderborn Herausforderer tritt gegen Burkhard Blienert an

Paderborn (WB/mai) - Noch bis kurz vor der Online-Kreiswahlkonferenz der SPD am vergangenen Freitag schien Burkhard Blienert erneut gesetzt als SPD-Kandidat für das Bundestagsmandat im Wahlkreis 137 Paderborn. Doch inzwischen haben die mehr als 700 SPD-Mitglieder im Kreis noch bis Dienstag die Wahl zwischen zwei Kandidaten. mehr...


Ein Apotheker hält eine FFP2-Maske an einem Finger (Symbolbild).

Die Corona-Lage am Freitag: Impftermine mit Astrazeneca gehen weiter und sind wieder mit Biontech zu vereinbaren – Inzidenz von 64 – 36 neue Fälle 344 Menschen im Kreis Paderborn offiziell infiziert

Paderborn/Salzkotten (WB/LaRo) - Im Kreis Paderborn sind zurzeit offiziell 344 Menschen mit dem Coronavirus infiziert (Vortag: 308). Ähnlich viele hatte es zuletzt vor rund viereinhalb Wochen gegeben. 36 neue Fälle sind am Freitag gegenüber Donnerstag hinzugekommen (Stand jeweils 11 Uhr). Das teilte der Kreis in seinem Corona-Lagebericht am frühen Freitagnachmittag mit. mehr...


In Borgentreich gibt es Haltestellen mit Wartehäuschen an einer Kreisstraße. Rechts das Schild an einem eckigen Masten.

Eckig oder rund: Wurden Steuergelder in den Kreisen Höxter und Paderborn verschwendet? – mit Kommentar Affäre um Bushaltestellenmasten: Jetzt prüft der Steuerzahlerbund

Höxter/Paderborn (WB) - Jetzt interessiert sich auch der Bund der Steuerzahler für die Bushaltestellen-Affäre in den Kreisen Höxter und Paderborn. In der Düsseldorfer Landeszentrale wird geprüft, ob in diesem Fall möglicherweise Steuergelder verschwendet worden sein könnten. mehr...


91 - 100 von 1122 Beiträgen