Paderborn Weiter keine Anwesenheitspflicht

Das gut gefüllte Audimax der Universität Paderborn: An der Frage, wie oft die Studenten dort und in Seminarräumen ihre Zeit verbringen sollen, scheiden sich die Geister. Die Studentenvertretung Asta verweist auf die Möglichkeit, online zu lernen. Foto: Jörn Hannemann

Wie oft sollten die 20.000 Studentinnen und Studenten der Uni Paderborn in der Hochschule sein? Möglichst oft, sagt Präsidentin Birgitt Riegraf. Das muss nicht sein, meint der Asta. mehr...

hilipp Kasburg (rechts) und Onkel Hanke bilden das Duo »Reis Against The Spülmachine«. Foto: Iris Gobbers

Paderborn »Die Songs finden uns«

Das Comedy- und Musikduo »Reis Against The Spülmachine« ist am Mittwoch, 29. Mai, um 20 Uhr zu Gast im S-Modul (Kantine) der Firma dSpace. Vorab hat Philipp Kasburg, eine Hälfte des Duos, mit WV-Volontär Lukas Brekenkamp über den kuriosen Namen, ihre Songparodien und eine besondere Idee für den Vatertag gesprochen. mehr...


Eine Maschine auf dem Vorfeld des Flughafens Paderborn-Lippstadt. Der Airport ist auf finanzielle Unterstützung der kommunalen Gesellschafter angewiesen. Eine IHK-Studie besagt, dass der regionalwirtschaftliche Vorteil die Zahlungen um ein Vielfaches überwiege. Foto: Hannemann

Ostwestfalen-Lippe Wirtschaft wirbt um Steuergeld

Der Flughafen Paderborn-Lippstadt braucht wegen steigender Verluste mehr Geld von den kommunalen Gesellschaftern. Um den Politikern die Zustimmung zu erleichtern, gibt es nun eine Studie. mehr...


Setzen sich für Menschenrechte, Gleichberechtigung, Freiheit und Europa ein (vorne, von links): Musiker Manfred Jäger, Johannes Menze, Sprecher des Paderborner Bündnisses für Demokratie und Toleranz, Beate Röttger-Liepmann (SPD) sowie weitere Teilnehmer. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn »Wir haben nur diese eine Demokratie«

Mit einem Appell hat das Bündnis für Demokratie und Toleranz am Freitag bei einer Kundgebung in Paderborn zur Verteidigung des Grundgesetzes und zum Erhalt der Demokratie aufgerufen. Es ging aber nicht nur um das Grundgesetz, sondern auch um Europa. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Paderborn/Düsseldorf  Bewährungsstrafe für Paderborner Finanzbeamtin

Wegen Betrugs hat das Amtsgericht Düsseldorf am Freitag eine Finanzbeamtin zu einer achtmonatigen Bewährungsstrafe verurteilt. Die Frau aus Paderborn hatte als Teilzeitkraft mehr als zwölf Jahre lang ein volles Gehalt bekommen und so etwa 170 000 Euro zu viel kassiert. mehr...


80 Mitarbeiter von Atos und Unify befürchten, dass der Unternehmensumbau auf ihre Kosten geht. Foto:

Paderborn Mitarbeiter demonstrieren am Heinz-Nixdorf-Ring

Mehr als 80 Mitarbeiter des Paderborner IT-Dienstleisters Atos und dem dazu gehörenden Unternehmen Unify sind am Dienstag nach Angaben der Gewerkschaft IG Metall gegen einen geplanten Umbau der Unternehmen am Heinz-Nixdorf-Ring auf die Straße gegangen. mehr...


So sieht der Entwurf für das Sportheim in Mastbruch aus. Rechts ist der Vereinsraum, der bestehen bleiben soll. Links ist der Neubau. Foto: Stadt Paderborn

Paderborn Eine Million Euro für Sportheim

Für eine Million Euro bekommt der Sportplatz Mastbruch ein neues Sportheim. Der Abriss des alten Gebäudes beginnt Ende des Jahres. Für die Sportler wird es eine Übergangslösung geben. mehr...


Prof. Dr. Caren Sureth-Sloane. Foto:

Paderborn 32 Millionen Euro für Uni Paderborn

An der Universität Paderborn sind zwei neue Sonderforschungsbereiche (SFB) bewilligt worden, ein dritter wurde für weitere vier Jahre verlängert. Insgesamt fördert die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) die Universität Paderborn mit 32 Millionen Euro. mehr...


1 - 10 von 5763 Beiträgen