Paderborn Neuer Rastplatz am Lippesee

Die bei vielen Radlern beliebte Römer-Lippe-Route wird jetzt noch besser: Am Lippesee ist ein neuer barrierefreier Rastplatz entstanden. Karl Heinz Schäfer (Verkehrsverein Paderborn) und Projektbeauftragter Pascal Tönnissen stellen ihn vor. Foto: Jörn Hannemann

Wer viel radelt, muss auch rasten! Am Lippesee, wo die beliebte Römer-Lippe-Route entlang führt, gibt es dafür ab sofort eine neue Möglichkeit. mehr...

Der Haarener Wald: Das Foto zeigt eindrücklich, dass die meisten Fichten bereits abgestorben sind. Foto: Landesbetrieb Wald und Holz NRW

Paderborn Viele Wälder im Hochstift sind zerstört

Dürre, Borkenkäfer, Stürme – der Klimawandel hat enorme Auswirkungen auf die Bäume. Nach Angaben des Landesbetriebs Wald und Holz müssen in NRW mindestens 20.000 Hektar Wald wieder aufgeforstet werden. Auch im Kreis Paderborn sind die Schäden überall sichtbar. mehr...


Die Polizei sucht nach den Besitzern dieser Gegenstände. Foto:

Paderborn Polizei sucht Besitzer von Diebesgut

Nach der Festnahme eines 34-jährigen Einbrechers sucht die Kreispolizeibehörde Paderborn nach den Inhabern diverser Wertgegenstände. Das Diebesgut stammt wohl aus Wohnungs- und Kellereinbrüchen. mehr...


Die Nachfolge beim Fachgroßhändler Ullner und Ullner ist gesichert (von links): Erich Munz, Markus Austenfeld, Julia Linnartz, Josef Bröckling und Elmar Fortak. Foto: Michael Austermeier

Paderborn Ullner und Ullner mit neuer Geschäftsleitung

Josef Bröckling, Geschäftsführender Gesellschafter des Paderborner Fachgroßhändlers Ullner und Ullner, hat jetzt die Vollendung seines 65. Lebensjahres zum Anlass genommen, die Nachfolge zu regeln. Die Geschäftsleitung hat er an seine Tochter Julia Linnartz, Markus Austenfeld und Elmar Fortak übergeben. mehr...


Sie wollen älteren Menschen in den Kreisen Paderborn und Höxter einen Anreiz zum Führerscheinverzicht geben: (von links) Dieter Honervogt, Klaus Schumacher, Udo Wiemann, René Möller, Ulrich Conradi und Manfred Müller.Foto: Jörn Hannemann

Paderborn/Höxter Wer den Führerschein abgibt, fährt kostenlos Bus und Bahn

Ältere Menschen, die in den Kreisen Paderborn und Höxter ihren Führerschein abgeben, erhalten jetzt einen Anreiz. Sechs Monate lang dürfen sie Bahn und Bus im Hochstift kostenlos nutzen. mehr...


Die Autoren haben in Detmold die neue Anthologie mit dem Titel »Bier mit Schuss« vorgestellt (von links): Andrea Gehlen, Jörg Czyborra, ­Robert C. Marley, Christian Jaschinski, Maren Graf, Doris Oetting und Herausgeber Joachim Peters. Foto: Ingo Schmitz

Paderborn Mord, Totschlag, Gerstensaft

Wer dieses Buch lesen möchte, sollte erst einmal zum Kühlschrank gehen und sich ein Bier gönnen. Nicht, weil der Lesestoff besonders trocken wäre. Im Gegenteil. Bei »Bier mit Schuss« geht es nämlich um Genuss. Und zwar auf ganz kriminelle Weise. mehr...


Die renaturierte Altenau in Atteln ist ein Bespiel für den gelungenen Gewässerschutz. Aber auch der Naturschutz gewinnt eine immer ­größere Bedeutung: Derzeit sind 12.000 Hektar als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Foto: Hanne Hagelgans

Paderborn Kreis Paderborn soll bis 2030 CO2-neutral sein

Der Kreis Paderborn will für seinen Zuständigkeitsbereich bis zum Jahr 2030 die CO2-Neutralität erreichen. Dies ist das gemeinsame Ziel eines fraktionsübergreifenden Antrages. mehr...


Diese Werbung, in der eine duschende Dame für das Einheizen der Springbach Höfe steht, finden die Grünen sexistisch. Foto:

Paderborn Grüne: Werbung ist sexistisch

Den Paderborner Grünen ist eine Zeitungsannonce von ESW Lokal, einer Tochtergesellschaft von Westfalen Weser Energie sauer aufgestoßen. Sie zeigt eine duschende Dame unter dem Titel »Jetzt heizen wir den Springbach Höfen ein!«. mehr...


Vom Finke-Möbelhaus ist nicht mehr viel übrig, ein Teil des Geländes bereits planiert. Wenn der Rat die planungsrechtlichen Grundlagen schafft, soll schon in wenigen Wochen mit dem Bau des Höffner-Möbelhauses begonnen werden. Foto: Matthias Band

Paderborn Möbelhaus soll Libori öffnen

Schon zu Libori möchte die Krieger-Gruppe ihr neues Möbelhaus am ehemaligen Finke-Standort eröffnen. Wenn der Rat die Planungsgrundlage in der kommenden Woche absegnet, soll der Startschuss für den Neubau im Oktober fallen. mehr...


Die größte Ein-Mann-Kapelle der Welt: Bordingenieur Schrotti macht auf seinem aus Müll zusammengebauten Instrument Musik. Foto: Sonja Möller

Paderborn Tausende erkunden Recyclinghof

Auf dem ASP-Recyclinghof An der Talle hat sich einiges verändert. Was genau das ist, darüber haben sich am Sonntag Tausende Besucher beim Tag der offenen Tür informiert. mehr...


1 - 10 von 6381 Beiträgen