Paderborn Verwöhn-Menü zum Muttertag gewinnen

Laura Simon, selbst Mutter von drei Kindern, sowie ihr Mann und Sternekoch Elmar wollen am Muttertag eine Familie mit einem besonderen Menü verwöhnen. Foto: Thorsten Schneider

Zum Muttertag an diesem Sonntag halten das Restaurant Balthasar in Paderborn und das WESTFÄLISCHE VOLKSBLATT ein ganz besonderes Gewinnspiel bereit: Sternekoch Elmar Simon zaubert für eine bis zu sechsköpfige Familie ein komplettes Muttertags-Menü. Und zwar vom Allerfeinsten. mehr...

Der Auftritt von Comedian Abdelkarim ist auf den 22. April verschoben worden. Foto: Kerstin Panhorst

Paderborn Kabarettfestival wegen Corona verschoben

Auch das große Kabarettfestival „Paderborn macht ernst mit lustig“ mit 17 Shows muss wegen der Corona-Krise verschoben werden. Mehr als 11.000 Karten wurden bereits verkauft und alle Tickets behalten ihre Gültigkeit. Die neuen Termine stehen jetzt fest. mehr...


Auszubildende arbeiten in einer Werkstatt im sogenannten „Greenhouse“ beim Landmaschinenhersteller Claas in Harsewinkel. Das Bundeskabinett befasst sich heute mit der Lage auf dem Lehrstellenmarkt in Deutschland. Foto: dpa

Bielefeld/Paderborn/Herford/Detmold Zwölf Prozent weniger Ausbildungsstellen

Jetzt wäre die Zeit, dass neue Ausbildungsverträge geschlossen werden. Doch Corona wirft auch den Lehrstellenmarkt zurück. Nach Angaben der regionalen Arbeitsagenturen waren in OWL Ende April knapp 11.500 Lehrstellen gemeldet – 12,3 Prozent weniger als zum gleichen Zeitpunkt 2019. mehr...


Freuen sich über die Ausstellungs-Eröffnung (von links): Christian Stork und Verena Striewe-Hüllwegen von der Schlosspark- und Lippesee-Gesellschaft sowie die Künstlerin Simone Lietzkow. Foto:

Schloß Neuhaus Bunter Akzent in schwierigen Zeiten

Seit dem 5. Mai dürfen Museen und Ausstellungen unter besonderen hygienischen Vorkehrungen wieder öffnen. Die Schlosspark- und Lippesee-Gesellschaft freut sich, dass die erste Ausstellung im Rahmen des Forums Junger Künstler ab sofort geöffnet ist. mehr...


Noch ist das Diözesanmuseum geschlossen. Hinter der Fassade – und online – laufen aber die Vorbereitungen für die neue Rubens-Ausstellung. Foto: Hannemann

Paderborn Museum macht neugierig auf neue Ausstellung

Zahlreiche Mu­seen öffnen in diesen Tagen wieder, doch das Diözesanmuseum in Paderborn bleibt weiter geschlossen – das allerdings aus einem schönen Grund. mehr...


In Paderborn produziert Diebold Nixdorf Bankautomaten. Foto: Ingo Schmitz

North Canton/Paderborn Diebold Nixdorf: Rückgang, aber kein Absturz

Diebold Nixdorf, Hersteller von Bankautomaten und Kassensystemen für den Handel, hat im ersten Quartal des neuen Geschäftsjahres einen Umsatz von 910,7 Millionen US-Dollar erzielt. Das war im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Rückgang um 11,4 Prozent. mehr...


Über Lockerungen oder schärfere Regeln sollen nun die örtlichen Gesundheitsämter entscheiden. Foto: dpa

OWL Was bedeutet die Obergrenze für Ostwestfalen-Lippe?

Es klingt sinnvoll: In Gegenden mit wenigen Corona-Neuerkrankungen sollen die Menschen demnächst mehr Freiheiten haben als in Regionen, in denen die Zahl der Infizierten deutlich steigt. Ab 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen soll es wieder weitreichendere Einschränkungen geben. mehr...


Im Kreis Paderborn ist die Zahl der Corona-Todesfälle auf um zwei auf 29 gestiegen. Foto: dpa

Kreis Paderborn Zwei weitere Todesfälle im Kreis Paderborn

Es gibt im Kreis Paderborn zwei weitere Corona-Todesfälle zu beklagen. Damit sind – Stand: 6. Mai, 11 Uhr – mittlerweile 29 Menschen, die sich nachweislich mit dem Virus angesteckt hatten, verstorben. mehr...


Für in finanzielle Not geratene Studenten gibt es jetzt in Paderborn Hilfe. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Hilfsfonds für Studenten

Die Universitätsgesellschaft Paderborn hat mit dem AStA und der Universität einen Corona-Hilfsfonds eingerichtet. Die Förderung erhalten Studenten, die sich nachweislich aufgrund der Corona-Pandemie in einer finanziellen Notlage befinden. mehr...


In Corona-Zeiten sind die Bewegungsangebote für Kinder stark eingeschränkt. Foto: dpa

Paderborn „Kinder brauchen Bewegung“

Der Schul­alltag von Kindern und Jugend­lichen aller Altersgruppen ist derzeit auf den Kopf gestellt. Während es dank digitaler Angebote in vielen Schulfächern Möglichkeiten des außerschulischen Unterrichts gibt, fällt dieser in den Fächern Sport und Schwimmen schwer. Wissenschaftler mahnen bereits seit Jahren einen Bewegungsmangel bei Schülern an. mehr...


121 - 130 von 7946 Beiträgen