Paderborn Liboribesucherin am Autoscooter verletzt

Symbolbild. Foto: dpa

An einem Autoscooter auf dem Liboriberg ist eine 42-jährige Frau am Donnerstag durch eine herabfallende Stange am Fuß verletzt worden. Dabei hatte sie offenbar noch Glück. mehr...

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Tankbetrüger durch die Polizei gestellt

Nach einem Tankstellenbetrug konnte die Polizei am Mittwochabend nach kurzer Verfolgung einen 21-jährigen Autofahrer und seinen 24-jährigen Beifahrer festnehmen. mehr...


Gute Laune: Betreiber Michael Löhr sorgt eigenständig für die passende Musik – eine Leidenschaft, wie er es nennt. Foto: Oliver Schwabe

Paderborn Ein Bier in sechs Sekunden

Neun Tage läuft Auffenbergs Biergarten auf Hochtouren. Unzählige Gläser Bier gehen am Abend über die Theke. Ausnahmezustand für das Personal. Wie es sich dort hinter dem Zapfhahn arbeiten lässt – das WB hat’s ausprobiert. mehr...


Die Seniorensportgruppe des TSV Schloß Neuhaus mit Übungsleiterin Malin Relard (24, zweite von links) besucht das Traditionsfest mit dem passenden Lebkuchenherz. »Pflichtprogramm«, nennen es die Mitglieder im Alter zwischen 68 und 87. Foto: Oliver Schwabe

Paderborn Senioren stürmen Libori-Berg

Donnernde Musik, grelle Lichter, luftige Höhe – die Fahrgeschäfte auf dem Liboriberg locken vor allem junge Menschen. Doch auch für die ältere Generation hat das Traditionsfest so einiges zu bieten. mehr...


Der Sänger Pohlmann aus Rheda-Wiedenbrück tritt am Freitag, 2. August, um 21 Uhr auf dem Rathausplatz auf. Foto: Benedikt Schnemann

Paderborn Das sind die Höhepunkte am Freitag auf Libori

Tag 7 des Volksfestes, und auch heute wieder bietet das Programm jede Menge Abwechslung. Wo sich heute ein Besuch lohnt, das haben wir nachfolgend zusammengestellt. mehr...


Gruppenfoto mit Pfau vor 1600 Zuschauern: (von links) Hauptgeschäftsführer Peter Gödde, Festredner Clemens Tönnies, Bürgermeister Michael Dreier, Kreishandwerksmeister Mickel Biere und Erzbischof Hans-Josef Becker. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn »Zu wenig Einsatz für ländlichen Raum«

Die Debatte über die städtische Wohnungsgesellschaft ist allgegenwärtig. Beim Tag des Handwerks versprach Bürgermeister Michael Dreier vor 1600 Zuhörern, dass von der Gesellschaft »Aufträge so vergeben werden, dass heimische Betriebe eine Chance haben«. mehr...


Rund um den Weltladen gibt es nicht nur fair gehandelten Kaffee, sondern auch Auftritte von Kleinkünstlern und Musikern. Foto: Michael Welling

Paderborn Die kleinen Oasen der Kultur

Früher fand Libori eigentlich nur auf dem Liboriberg und Pottmarkt statt. Heute stehen an jeder Ecke Bühnen. mehr...


Das neue Luftfrachtterminal für Turkish Cargo soll dank einer automatisierten Frachtanlage von Lödige Industries eine Umschlagskapazität von zwei Millionen Tonnen erreichen.

Paderborn Lödige baut Luftfrachtterminal am Flughafen Istanbul

Plätze für 2000 Luftfrachtcontainer und 17.000 Paletten: So groß wird der Luftfrachtterminal den ein Paderborner Unternehmen in Istanbul baut. mehr...


Feierten gemeinsam das 25. Jubiläum des Freundeskreises Paderborn/Przemysl (von links): Elmar Brok, ehemaliges Mitglied des Europäischen Parlaments, Bürgermeister Michael Dreier, Wojciech Bakun, Bürgermeister der Stadt Przemysl, und seine Frau Bozena Bakun, der ehemalige Bürgermeister Willi Lüke, Vereinspräsident Karl-Ernst Neumann, Konsul Jacek Biegala, Piotr Jop, Präsident des Freundeskreises Przemysl-Paderborn, und der stellvertretende Landrat Vinzenz Heggen. Foto:

Paderborn Deutsch-polnische Brückenbauer

Der Freundeskreis Paderborn/Przemysl hat sein 25. Jubiläum mit einem Festakt im historischen Rathaus gefeiert. Neben den Vereinsmitgliedern aus Paderborn nahm eine Delegation aus Przemysl an den Feierlichkeiten teil. mehr...


131 - 140 von 6246 Beiträgen