Lichtenau Verschwiegen, aber nicht geheim

Kuratorin Carolin Mischer steht neben den Totenmasken von Erzherzog Franz Ferdinand und seiner Frau Sophie. Am Attentat waren die Freimaurer angeblich beteiligt. Foto: Oliver Schwabe

»Ich weiß nicht, was bei uns noch geheim sein soll«, betont Jens Holzförster. Er ist der »Meister vom Stuhl« der Paderborner Freimaurerloge »Zum leuchtenden Schwerdt«. mehr...

Die Unfallstelle auf der A33. Der Ford Mondeo des 32-Jährigen aus Marsberg ist vorne schwer beschädigt. Der Autofahrer starb noch an der Unfallstelle, teilte die Polizei mit. Foto: Oliver Schwabe

Paderborn Vater stirbt bei Unfall auf A33

Ein 32-jähriger Autofahrer aus Marsberg ist am Freitag bei einem Unfall auf der A33 bei Paderborn in Fahrtrichtung Brilon ums Leben gekommen. Die beiden Kinder des Mannes, die mit im Auto saßen, wurden bei dem Unfall verletzt und in ein Paderborner Krankenhaus gebracht. mehr...


So soll das neue Rechenzentrum am Mersinweg aussehen, wenn es im Frühjahr 2021 fertiggestellt ist. Foto:

Paderborn Ein Haus für den Superrechner

An der Universität Paderborn ist der Bau des neuen Rechenzentrums für 18 Millionen Euro gestartet. Der Hochleistungsrechner Noctua soll dort untergebracht werden. mehr...


Bürgermeister Michael Dreier (hinten 3. von links), hat sich mit den Teilnehmern des Projekts in der Computerbibliothek ausgetauscht. Foto:

Paderborn Defekte Computer flottgemacht

Der Verein Medien und Technik für Kinder und Jugendliche (MTKJ) hat zusammen mit dem Arbeitsbereich Medienpädagogik von der Uni Paderborn das Projekt »Paderborner Recycling PC« veranstaltet. mehr...


Sie haben ihre Fan-Schals in Berlin: Die Vereine der heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Carsten Linnemann (links) und Ralph Brinkhaus spielen am Sonntag gegeneinander. Foto: Constanze Brinkhaus

Berlin/Gütersloh/Paderborn Spitzenpolitiker im Fan-Duell

Ralph Brinkhaus und Carsten Linnemann sind sich einig: »Beim 1. FC Köln und SC Paderborn braucht man eine gewisse Leidensfähigkeit.« Am Sonntagnachmittag leiden sie gleichzeitig, aber nicht gemeinsam. mehr...


Auch die türkischen Fußballfans ziehen beim Salut-Jubel mit. Foto: dpa

Paderborn »Sport wird missbraucht«

Der Vorsitzende des Paderborner Integrationsrates Recep Alpan, hat den Militäreinsatz der Türkei in Syrien und den Salut-Jubel der türkischen Nationalspieler verteidigt. Dafür gab es scharfe Kritik. mehr...


So sehen Kläranlagen von oben aus. Wohin mit den Resten aus den Kläranlagen? Diese Fragen stellen sich die Städte und Gemeinden immer drängender. Foto: imago

Paderborn Wohin mit dem Klärschlamm?

In großem Stil wollte das kommunale Versorgungsunternehmen Westfalen Weser Energie (WWE) mit Sitz in Paderborn unter dem Slogan »Phosphor for Future« Klärschlamm verbrennen und aus der Asche Phosphor gewinnen. Auf bis zu 60 Millionen Euro sollten sich die Kosten belaufen. Nunr wurde das Projekt eingestellt. Was bedeutet das für die Kommunen im Kreis Paderborn? mehr...


Sven Mecke hält einen Griffelseeigel in seinen Händen. Großformatige Fotografien an der Wand geben die feinen Strukturen und Muster der Tiere wieder. Foto: Oliver Schwabe

Paderborn Skurrile Gestalten

Die einen sammeln seltene Briefmarken, andere wertvolle Stofftiere, wieder andere alte Schallplatten. Volker Thiel sammelt Seeigel. mehr...


Beeindruckend: Dirk Baumgart und seine Tochter Annika (7) stellen erstaunt fest, dass der Bovist fast so groß ist wie der kleine Julian. Foto: Oliver Schwabe

Paderborn Rekordpilz kommt in die Pfanne

Was für ein Pilz! Beim Spazierengehen stießen Dirk Baumgart und seine Frau Theresia am Dienstagnachmittag auf einen Riesenbovist. mehr...


21 - 30 von 6552 Beiträgen