Paderborn Gericht verurteilt junge Mutter

Der Prozess fand am Landgericht Paderborn statt, das auch für den Bereich Lippstadt verantwortlich ist. Foto: Jörn Hannemann

Eine 26-jährige Frau aus Somalia ist wegen gefährlicher Körperverletzung vom Paderborner Landgericht zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Die Frau hatte einen Jugendamtsmitarbeiter mit einem Messer verletzt – offenbar weil ihr die Behörde das Baby weggenommen hatte. mehr...

Diskutierten über digitale Arbeitswelten (von links): Dr. Ulrich Näher (Vorsitzender Vorstand der Diebold Nixdorf AG), Michael Schild (Betriebsratsvorsitzender Diebold Nixdorf Systems), Carmelo Zanghi (Geschäftsführer IG Metall Paderborn), Wolfgang Nettelstroth (IG Metall Bezirksleitung), Michael Schönbeck (Fertigungsleiter Diebold Nixdorf Systems), Klaus P. Janzen (it’s OWL). Foto:

Paderborn »Niemand soll abgehängt werden«

»Der Aufbruch in eine digitalisierte Arbeitswelt braucht Beschäftigte, die sich gestaltend einbringen.« Davon ist Carmelo Zanghi, Geschäftsführer der IG Metall Paderborn, überzeugt. mehr...


Wer und was bedrohen die Demokratie? Diese Frage beschäftigt Birgitt Riegraf, Elke Büdenbender und den Moderator der Diskussion, Matthias de Jong (von links). Foto: Dietmar Kemper

Paderborn Plädoyer für die Demokratie

Elke Büdenbender ist die Frau des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier. In Paderborn brach sie eine Lanze für die repräsentative Demokratie. mehr...


Aktuell sucht das Unternehmen wieder Mitarbeiter für den Wachschutz. Für die Gruppe arbeiten bereits mehr als 3000 Personen. Foto: ADU

Paderborn Mit der Pünktlichkeit fängt es an

Gebäudereinigung, Sicherheitsdienst, Personalvermittlung: Das sind die Standbeine der ADU-Gruppe in Paderborn. Hinzu kommt eine eigene Akademie. mehr...


»Herr Schröder« kennt sich in der »World of Lehrkraft« aus. Foto: Stienecke

Paderborn Betteln um ein Nachsitzen

Doppelstunde bei »Herrn Schröder«: Im »Klassenraum« der Paderhalle sitzen vor allem Pädagogen. Auf dem Lehrplan steht die »World of Lehrkraft«, und der Unterricht ist tatsächlich unterhaltsam. mehr...


Seltener Anblick: Ein Autokran hievt das 2,50 Meter große restaurierte Kreuz der Pfarrgemeinde St. Heinrich über die Dächer der Paderborner Innenstadt auf den markanten knapp 30 Meter hohen Turm der Kirche an der Nordstraße. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Vergoldetes Kreuz schwebt auf Kirchendach ein

Es ist vollbracht: Die markante St.-Heinrich-Kirche hat ihr nicht minder markantes Kreuz zurück. Ein 70-Tonnen-Autokran der Firma Hofmann hievte das 2,50 Meter hohe Wahrzeichen gestern auf das knapp 30 Meter hohe Kirchendach an der Nordstraße. mehr...


Die Fahrt im roten Shuttlebus kann per App gebucht werden, erläutert Ioki-Projektleiterin Julia Schmid. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Shuttlebus zum Flughafen

Von der Haustür mit dem Shuttlebus bis zum Terminal: Diesen Service bieten ab sofort die BVO Busverkehr Ostwestfalen GmbH und der Flughafen Paderborn-Lippstadt an. mehr...


Eine Szene aus einem Handyvideo: Hier soll ein DHL-Mitarbeiter Pakete werfen und mit Füßen treten. Foto:

Paderborn Wenn Pakete mit Füßen getreten werden

Ein DHL-Bote wirft und tritt Pakete: Blöd für ihn, wenn jemand das mit dem Handy filmt und der Arbeitgeber davon erfährt. Mit Video: mehr...


Stefanie Kroll, Christian Gierke und Dompropst Joachim Göbel (von links) erörtern die Fortschritte bei der Restaurierung. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Brunnen kann sich wieder sehen lassen

Als Denkmal war er zu einem Schandfleck geworden. Jetzt richten Restauratoren den Brunnen für die Trümmerfrauen in Paderborn wieder her. mehr...


21 - 30 von 5565 Beiträgen