Paderborn Heide-Kompanie lässt die weißen Tiger los

Setzt sich für die Senioren seiner Kompanie und in der Stadtheide ein: Heinz-Josef Nötges, Ehrenhauptmann der Heide-Kompanie. Das neue Emblem mit dem weißen Tiger soll es bald auch als Ärmelabzeichen geben. Eine ganze Reihe von Aktionen sind geplant. Foto: Franz-Josef Herber

Der Tiger ist weiß und eine Schleife ziert seinen Hals – in Violett. Die Farbe der Heide-Kompanie im Paderborner Bürger-Schützenverein von 1831. Das Raubtier ist das neue Symbol der Senioren in der Stadtheide. Heinz-Josef Nötges ist der Motor der neu ins Leben gerufenen Initiative. mehr...

Angelo Kelly kommt am 12. Juli mit seiner Familie nach Paderborn. Sie präsentieren dann im Marstall-Innenhof im Schlosspark ihr neu überarbeitetes Irish-Summer-Konzert und wollen dabei das irische Lebensgefühl an die Pader bringen. Foto: Chris Bucanac

Paderborn »Irische Songs gehen voll ans Herz«

Angelo Kelly tritt am Freitag, 12. Juli, im Schlosspark Paderborn auf. Mit Redakteurin Sonja Möller sprach der 37-Jährige am Telefon über seine Wahlheimat, neue Songs und was er mit Paderborn verbindet. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Leipzig/Gütersloh/Paderborn Kükentöten: Bundesgericht verkündet Urteil

Können wirtschaftliche Interessen der Geflügelwirtschaft ein vernünftiger Grund sein, um jedes Jahr Millionen Küken zu töten? Am Bundesverwaltungsgericht wird dazu ein Grundsatzurteil erwartet. Geklagt hatten zwei Geflügelbetriebe aus OWL. mehr...


Alexander Gauland spricht in Paderborn. Foto: dpa

Paderborn Gauland-Auftritt: Gegendemo geplant

Dem von der AfD für Freitag, 18 Uhr, angekündigten Auftritt ihres Bundessprechers und Fraktionsvorsitzenden Alexander Gauland will das Paderborner Bündnis für Demokratie und Toleranz etwas entgegensetzen. mehr...


Das Landgericht Paderborn. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Drogendealer erhält milde Strafe

Wer die Wahrheit sagt, dem kommt Justitia entgegen. Deshalb muss ein 33-jähriger Paderborner wegen Drogenhandels auch nur für zweieinhalb Jahre hinter Gitter. mehr...


Der Jack-Russel-Rüde Ricky ist inkontinent und trägt eine Windel. Foto: Althoff

Paderborn Das Altenheim der Hunde

Kora hat Arthrose, Ricky ist inkontinent und Schätzchen blind. Die Dogge, der Jack Russel und der Fox-Terrier sind drei von 36 betagten Hunden, die in Paderborn in Gudrun Lumpps privatem »Tierhort Albert Schweitzer« betreut werden. mehr...


Vor 100 Jahren wurde die erste Kirche der St.-Bonifatius-Gemeinde noch aus Holz erreichtet. Das heutige Gotteshaus ist bereits das dritte an dieser Stelle. Das Jubiläum wird am Wochenende mit einem zweitägigen Pfarrfest gefeiert. Foto: Oliver Schwabe

Paderborn Es begann in einer Holzkirche

Die St.-Bonifatius-Kirche in der Paderborner Stadtheide wird 100 Jahre alt. Das wird an diesem Wochenende mit einem besonderen Programm gefeiert. mehr...


280 Weweraner fordern Abbau der Schranke an der Wasserburg: »Hier wird mit zweierlei Maß gemessen«

Paderborn »Hier wird mit zweierlei Maß gemessen«

280 Unterzeichner einer Unterschriftenliste fordern den Abbau der Schranke an der Wasserburg in Wewer, damit die Dorfstraße gleichmäßiger belastet werden. mehr...


Professer Andreas Götte. Foto:

Paderborn Schutz vorm Herzinfarkt

Im St.-Vincenz-Krankenhaus in Paderborn wird am Donnerstag, 13. Juni, um 18 Uhr ein Vortrag zum Thema »Der tödliche Herzinfarkt: Wie kann ich mich sinnvoll schützen?« angeboten. mehr...


31 - 40 von 5893 Beiträgen