Paderborn Update: Friedhöfe werden wieder freigegeben

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Da aufgrund der starken Böen weiterhin mit umstürzenden Bäumen gerechnet werden muss, bleiben in Paderborn einige Friedhöfe vorerst gesperrt. mehr...

Die Vorfreude auf die Ausstellung ist groß bei Erik und Jonathan (oben von links) sowie Janosch (unten von links), Lehrerin Tanja Demir, Luisa, Lukas, Sandra und Benjamin. Foto: Stefan Roeren

Paderborn Lernort aus ganz speziellem Blickwinkel

Unter dem Titel „Unsere Schule“ zeigen zehn Schüler der Klassen 5 bis 8 der Liboriusschule, der LWL-Förderschule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung, von Freitag, 28. Februar, bis Sonntag, 8. März, Fotografien im Raum für Kunst. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Sturm „Sabine“: Feuerwehr noch immer im Stress

Auch am Montag sorgte das Sturmtief „Sabine“ für Feuerwehr-Einsätze im Stadtgebiet Paderborn. Meist waren umgestürzte Bäume die Ursache. Auch ein Auto wurde beschädigt. mehr...


Rückblick auf den Kreisparteitag 2018 im Schützenhof: Damals war die Welt noch in Ordnung. Annegret Kramp-Karrenbauer – zu der Zeit noch Bewerberin für das Amt der Parteichefin – bekam vom Kreisvorsitzenden Christoph Rüther einen Pfau überreicht. Foto: Besim Mazhiqi

Paderborn „Innere Zerrissenheit nicht in den Griff bekommen“

Als Annegret Kramp-Karrenbauer im November 2018 im Paderborner Schützenhof damals noch als Bewerberin für den Parteivorsitz zu den Teilnehmern des CDU-Kreisparteitags sprach, waren viele begeistert. mehr...


Westfalen Weser Energie mit Geschäftsführer Stephan Nahrath (rechts) nimmt immer mehr Elektrofahrzeuge in den Fuhrpark auf. Foto: Oliver Schwabe

Paderborn Personeller Umbruch

Der kommunale Dienstleister Westfalen Weser Energie steckt personell in einem Umbruch. Die Hälfte der Mitarbeiter geht in den nächsten 15 Jahren in den Ruhestand. mehr...


Mit ihrer Zuhör-Tour (hier in Minden) nahm Annegret Kramp-Karrenbauer Anlauf auf den CDU-Bundesvorsitz. Foto: Andreas Schnadwinkel

Ostwestfalen-Lippe Wie CDU-Politiker aus OWL den Rückzug kommentieren

Der Verzicht der CDU-Bundesvorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer auf die Kanzlerkandidatur hat am Montag auch die CDU-Bundestagsabgeordneten und andere CDU-Politiker aus Ostwestfalen-Lippe überrascht. mehr...


Nicht alles, was Svetlana Svoroba sagt, stößt bei Heinz Weißenberg (links) und Augustin Upmann auf Verständnis. Foto: Dietmar Kemper

Paderborn „Paderborn muss man wollen“

Wenn Männer und Frauen gemeinsam einen Brand löschen, sind das dann Feuerwehrende? Über alles Mögliche machen sich die Bullemänner Gedanken und setzen sie zu einem Programm mit kuriosen Szenen und westfälischem Zungenschlag zusammen. mehr...


Disponent Sven Elsenbroich hat in der Feuerwache-Nord der Stadt Paderborn alles im Blick. Die Monitore verraten, welche Fahrzeuge und Einsatzkräfte bereit stehen oder sich gerade im Einsatz befinden. 100 Feuerwehrleute standen am Sonntag bereit.       Foto: Oliver Schwabe

Paderborn Jugendlicher von Ast getroffen

Sabine hat am Sonntag den Kreis Paderborn in Atem gehalten. Einige Bahnreisende strandeten hier am Bahnhof. In der Leitstelle lief der Dienst dennoch routiniert ab. Die Kindergärten der Stadt Paderborn haben geöffnet. mehr...


Die Feuerwehr Paderborn hatte die meisten Einsätze durch Sturmtief Sabine. Foto: Ingo Schmitz

Kreis Paderborn Polizei vermeldet 49 Einsätze

Für die Kreispolizeibehörde Paderborn war die Lage rund um das Sturmtief Sabine mit 49 Einsätzen überschaubar. Überwiegend ging es um Straßensperrungen und Gefahrenstellen durch querliegende Bäume oder umgestürzte Gegenstände. mehr...


41 - 50 von 7221 Beiträgen