Die Fleischereien haben mit Einnahmeverlusten von bis zu 50 Prozent zu kämpfen, weil Restaurants keine Ware abnehmen und geplante Caterings abgesagt werden, sagt die Kreishandwerkerschaft in Paderborn. Auch in den Ladenlokalen, wie hier Fleischerei Müller im Schildern, ist weniger zu tun. Wegen der geschlossenen Geschäfte sind kaum Menschen in der Stadt. Foto: Ingo Schmitz

Paderborn/Detmold „Mehr Geld für Kurzarbeiter“

Kurzarbeit im Handwerk? Das war bislang unüblich. Daher gibt es jetzt einen enormen Beratungsbedarf, wie Hauptgeschäftsführer Peter Gödde und Geschäftsführer Carl-Christian Goll von der Kreishandwerkerschaft Paderborn und Lippe im Interview mit Ingo Schmitz erläutern. mehr...


Polizeihauptkommissar Andreas Drost aus der Direktion Verkehr steht neben einem Lastenfahrrad, das für einen Aprilscherz zu einem neuen Messfahrrad umgestaltet wurde. Foto: Polizei

Paderborn Spaß mit ernster Botschaft

Lange hat es nicht gedauert, bis die ersten Leser dahintergekommen sind. Die Paderborner Polizei erlaubte sich einen Aprilscherz. mehr...


Symbolfoto. Foto: dpa

Paderborn Verfahren gegen Bündnis gegen Rechts eingestellt

Die Staatsanwaltschaft hat das Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung gegen das Paderborner Bündnis gegen Rechts eingestellt. Es hätten keine Tatverdächtigen ermittelt werden können, teilte Oberstaatsanwalt Marco Wibbe am Mittwoch mit. mehr...


Landrat Manfred Müller sieht die Existenz des Paderborn Lippstadt Airport gefährdet. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Gesellschafter schlagen Alarm

Angesichts der derzeitigen Corona-Krise, die den Flugverkehr besonders der kleinen Häfen – wie der Paderborn-Lippstadt Airport – zum Erliegen gebracht haben, fürchten die kommunalen Gesellschafter um deren Existenz. In einem gemeinsamen Schreiben an die Landesregierung fordern sie nun finanzielle Unterstützung ein. mehr...


Die Paderborner Polizei sucht einen mutmaßlichen Vergewaltiger. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Polizei sucht Vergewaltiger

Die Paderborner Polizei fahndet mit einem Phantombild nach einem unbekannten Mann, der im Verdacht steht, im Februar eine 27-jährige Frau vergewaltigt zu haben. mehr...


Die für den 20. und 21. Juni terminierte Flughafen-Messe „Gate“ am Paderborn-Lippstadt Airport ist für dieses Jahr abgesagt worden. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Flughafen-Messe „Gate“ abgesagt

Die Flughafen-Messe „Gate“ am Paderborn-Lippstadt Airport wird in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Darauf haben sich die Veranstalter vor dem Hintergrund der Corona-Krise geeinigt. mehr...


Quietschbunt, mit Streifen oder Lamas: Eva Goelden (29) näht in der Corona-Krise massenhaft Mundschutze. Ihre Mutter Inge, sie lebt in Warburg-Bonenburg, macht mit. Gemeinsam statten die Frauen unter anderem Altenheime in Warburg aus. Foto: Daniel Lüns

Warburg Nähen gegen Corona

Wenn die Nadel durch den Stoff sticht, ist Eva Goelden hoch konzentriert. Ratzfatz sind vier Teile miteinander verbunden, hinzu kommt ein Gummiband. In der Corona-Krise näht die 29-Jährige ehrenamtlich Masken für Hospize sowie Altenheime in Warburg. Nach 15 Minuten ist ein Mundschutz fertig. Hunderte werden noch folgen. mehr...


41 - 50 von 7622 Beiträgen