Paderborn Besucher müssen ganz nach vorn

Tino Bomelino guckt in der Paderhalle verschmitzt ins spärlich vertretene Publikum. Der Spaßmacher setzt neben seiner Stimme auf eine Sound-Sample-Trickkiste. Foto: Michael Welling

Das WDR-Kabarettfest in der Paderhalle ist ja eigentlich ein Selbstläufer, zumindest was die Zuschauerzahlen angeht. Schade, dass bei der jüngsten Auflage am Montagabend im Halbrund der Halle rund die Hälfte der Bestuhlung freibleibt. mehr...

Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Schülerakademie Mathematik sind aus ganz OWL gekommen. Foto:

Rahden/Petershagen »Mathematik steckt überall«

Zweieinhalb Tage verbrachten die Schüler von 28 Schulen aus ganz OWL im Jugendgästehaus in Petershagen. Sie nahmen an Mathematik-Workshops teil. Abschluss war in Rahden. mehr...


Mit der richtigen (Körper-)Haltung alt werden: Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer war zu Gast in der Uni Paderborn. Foto: Brekenkamp

Paderborn Alles eine Frage der Haltung

100 Jahre werden und fit bleiben? Alles eine Frage der Haltung, meint Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer. Der Mediziner und Autor (»Der kleine Medicus«) war in der Uni Paderborn zu Gast. mehr...


Optisch ist die neue Konstruktion der Doppelbrücke an das Original aus Holz angelehnt, soll mit der Stahlkonstruktion aber deutlich länger halten. Die Treppe ermöglicht Fußgängern eine Stippvisite auf der Inselspitze zwischen Alme und Lippe. Fotos: Lukas Brekenkamp

Paderborn Brücke ermöglicht Inselbesuch

Der Weg ist wieder frei: Zwischen dem Merschweg und der Hermann-Löns-Straße führt der Weg für Fußgänger und Radfahrer jetzt über eine neue Brücke auf dem Gelände der Gartenschau. Die Brücke überspannt Lippe und Alme. mehr...


Eine Bankangestellte zählt Geldscheine. Bei einigen Instituten werden Gebühren für Ein- und Auszahlungen am Schalter fällig. Ob das rechtmäßig ist, entscheidet der BGH am 18. Juni. Foto: imago

Karlsruhe/Paderborn/Halle/Gütersloh/Bielefeld Darf Abhebung Geld kosten?

Für das Abheben oder Einzahlen von Bargeld am Schalter berechnen manche Banken Gebühren. Ob zu Recht, das wird in Kürze der Bundesgerichtshof (BGH) entscheiden. mehr...


Rainer Mallebrein (85) entwickelte in den 60er Jahren die erste Maus für den PC, auch wenn er sie »Rollkugel« nannte und die Bezeichnung »PC« noch gar nicht existierte. Eines von nur wenigen erhaltenen Exemplaren ist jetzt im HNF zu sehen. Foto: Lukas Brekenkamp

Paderborn Der Vater der Maus

So ganz war Rainer Mallebrein nicht bewusst, was er damals entwickelt hat – nämlich vielleicht die erste Computermaus der Welt. Nun hat die »Rollkugel« ihren Platz im Heinz-Nixdorf-Museumsforum. mehr...


Richard Kleeschulte hilft dabei, Firmen beim Transport von Stückgut Zeit zu sparen. Cargoboard entstand in der Paderborner Gründerschmiede Garage 33. Foto: Dietmar Kemper

Paderborn Ware möglichst schnell zum Kunden

Ein junges Paderborner Unternehmen hat sich auf den Logistikbereich konzentriert. Cargoboard hilft dabei, schnell einen Spediteur zu finden. mehr...


Beate Krumpipe-Hilkenmeier (Zweite von rechts) ist von Heike Brünnich (AWO-Abteilungsleiterin Kitas), Thorsten Klute (Vorstand AWO Ostwestfalen-Lippe), Günter Bitterberg (früherer Vorsitzender des AWO-Kreisverbandes) und Geschäftsführerin der AWO Paderborn Ulla Höntgesberg (von links) verabschiedet worden. Foto:

Paderborn AWO-Kita mit aufgebaut

Beate Krumpipe-Hilkenmeier (65) ist als ­Leiterin des AWO-Kinderzentrums Riemekepark in den Ruhestand verabschiedet worden. Mehr als 40 Jahre lang war sie die Leiterin der Einrichtung. mehr...


Die drei Frauen, die am längsten als Grüne Damen im Paderborner St.-Johannisstift aktiv sind (von links): Beatrix Pichler, Helga Runde und Elisabeth Hornberger. Foto:

Paderborn Kronenkreuz an Grüne Damen

Seit 40 Jahren bieten die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der evangelischen und ökumenischen Krankenhaus- und Altenheimhilfe ihre Dienste für Patienten im St.-Johannisstift an. Dieses Jubiläum wurde jetzt gefeiert. mehr...


Die Feuerwehr musste den Brand am Rutschenturm der Schwimmoper löschen. Foto: Ingo Schmitz

Paderborn Schwimmoper nach Feuer wieder geöffnet

Der Brandeinsatz am Rutschenturm der Schwimmoper in Paderborn am Montagabend hat beim Bäderteam für reichlich Arbeit gesorgt. Die ganze Nacht über wurde das Bad be- und entlüftet. Inzwischen ist das Hallenbad wieder geöffnet – zumindest in Teilen. mehr...


71 - 80 von 5770 Beiträgen