Missbrauchsfall Lügde Lügde: Freispruch für 17-Jährigen

Der Campingplatz in Lügde: Ein 17-jähriges Opfer des Missbrauchsfalls stand selbst als Angeklagter vor dem Landgericht Paderborn. Er soll sich an jüngeren Kindern vergangen haben. Foto: Christian Althoff

Das Landgericht Paderborn hat einen heute 17-Jährigen, der im Missbrauchsfall Lügde vom Opfer zum Täter geworden sein soll, freigesprochen. Das teilte ein Sprecher am Mittag mit. Demnach schlossen sich die Richter am Donnerstag den Ausführungen eines Gutachters an. mehr...

Auch die Treppe an der Böschung zum Abdinghof wurde mit Graffiti beschmiert. Foto: Stadt Paderborn

Paderborn Schmierereien im Paderquellgebiet

Im Gartendenkmal Paderquellgebiet wurden in der vergangenen Woche zwei Parkbänke, zwei Abfalleimer, eine Natursteinmauer und die Treppe an der Böschung zum Abdinghof mit Graffiti beschmiert. mehr...


Rund 60 Bürger sind in Schloß Neuhaus zum Bürgerworkshop zur Zukunft der Dempsey-Kaserne gekommen. Foto: Ingo Schmitz

Paderborn Bahnhaltepunkt für Barker-Areal?

300 Wohneinheiten sollen auf dem Areal der Dempsey-Kaserne entstehen. Wie soll das Gebiet verkehrlich erschlossen werden? Ein Bahnhaltepunkt ist nicht vorgesehen. Der wird allerdings für das Barker-Areal vorgeschlagen. mehr...


Mehr als 50 Aussteller bieten bei der Messe im Schützenhof alles rund ums Haustier an. Foto: Mazhiqi

Paderborn 50 Aussteller versprechen tierisch guten Tag

Wenn am kommenden Samstag und Sonntag, 2. und 3. November, jeweils von 10 bis 17 Uhr die Petss Tiermesse im Schützenhof Paderborn stattfindet, dann können sich die Besucher auf vieles freuen. Im Programm ist auch Carmen Hanken, Ehefrau vom XXL-Ostfriesen Tamme Hanken, zu erleben. mehr...


Spielen und christliche Werte lernen. Foto: dpa

Paderborn Erzbistum Paderborn investiert massiv in Kitas

Mit mehr Geld und Personal für seine Kindertagesstätten will das Erzbistum Paderborn angesichts des fortschreitenden Mitgliederrückgangs seine Zukunft sichern. Mit Kommentar. mehr...


Das Land- und Amtsgericht Paderborn. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Selbstjustiz wegen Dopingmitteln

Der Versuch, eine offene Rechnung einzutreiben, ist für einen 37-jährigen Paderborner gründlich schief gegangen. Die Sache landete als Überfall vor Gericht, der ehemalige Bodybuilder soll nun für 28 Monate hinter Gitter. mehr...


Die Klassen 5b und 6b sind vom neuen Binnenhof mit Klettermöglichkeit und Chillzone begeistert. Foto: Maike Stahl

Paderborn Im Binnenhof darf gechillt werden

Neuer Schulhof des Theodorianums ist mit Verzögerung jetzt fertig gestellt worden. Archäologische Ausgrabungen hatten die Arbeiten verzögert. mehr...


Der neue Landesinnungsmeister Dietmar Ahle (rechts) mit seinem Vorgänger Paul Laukötter. Foto: WB

Paderborn Dietmar Ahle ist neuer Landesinnungsmeister

Der Maler- und Lackierer-Innungsverband Westfalen hat einen neuen Landesinnungsmeister. Der Paderborner Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung Paderborn, Dietmar Ahle, wurde einstimmig für das Amt gewählt. mehr...


71 - 80 von 6670 Beiträgen