>

Fr., 13.11.2015

Konzentrationszonen werden ausgeweitet Bürger schauen auf mehr als 120 Windkraftanlagen

Der Ort Dahl wird von Windkraftanlagen umzingelt.

Der Ort Dahl wird von Windkraftanlagen umzingelt. Foto: Besim Mazhiqi

Paderborn (WB/pic). In den so genannten Paderborner Bergdörfern wie Dahl, Neuenbeken und Benhausen sollen weitere Windkraftanlagen Strom erzeugen. Die Paderborner Stadtväter haben am Donnerstagabend im Bau- und Planungsausschuss die Konzentrationszonen für Windkraftanlagen von 421 auf 543 Hektar ausgeweitet.  

Insbesondere der kleine Ort Dahl mit seinen Höhenzügen ist von der Ausweitung der Windkraftgebiete betroffen. Manche Bürger schauen künftig auf mehr als 120 Windkraftanlagen. Paderborner Wälder bleiben für Windkraftanlagen indes tabu.

Einen ausführlichen Artikel zum Thema lesen Sie in der Freitagsausgabe des WESTFÄLISCHES VOLKSBLATTES.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3624601?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198401%2F2512560%2F