>

Sa., 16.04.2016

Daniela Sepehri (17), Gewinnerin der U20-NRW-Meisterschaften im Poetry Slam, präsentiert ihren Text für das WESTFALEN-BLATT – mit Video Preisgekrönte Wortkunst ohne Happy-End

Die 17-jährige Daniela Sepehri hat als Punktbeste die U20-NRW-Meisterschaften im Poetry Slam gewonnen.

Die 17-jährige Daniela Sepehri hat als Punktbeste die U20-NRW-Meisterschaften im Poetry Slam gewonnen. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn (WB/was). Unsere Geschichte über Daniela Sepehri (17) aus Paderborn hat unsere Leser begeistert. Sie hat die U20-NRW-Meisterschaften im Poetry Slam gewonnen. Jetzt hat sie ihren emotionalen Gewinnertext für das WESTFALEN BLATT vorgetragen.

Aktuell wird die 17-Jährige fast täglich von Lehrern, Mitschülern und entfernten Bekannten auf ihre außerordentliche Leistung angesprochen. »Das ist für mich absolutes Neuland, aber es ist toll«, sagt Sepehri.

Vor jedem ihrer Auftritte überlegt die 17-Jährige spontan, welchen Text sie aus ihrer großen Sammlung vorträgt. »Häufig ändere ich meinen Text auch während des Vortrages ab«, sagt Sepehri.

Ihren nächsten großen Auftritt hat die 17-Jährige im Oktober dieses Jahres. Da tritt sie für Nordrhein-Westfalen bei den deutschsprachigen U20-Meisterschaften gegen 15 weitere Künstler an. Auf ihrer Facebook-Seite hält sie ihre Fans über künftige Poetry-Slam-Auftritte auf dem Laufenden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3934005?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198401%2F2512560%2F