>

Di., 08.11.2016

Kampfmittelräumdienst ist vor Ort – Straße von 13 Uhr an geschlossen Bombenfund: B64 wieder frei

Etwa 300 Meter von der Bundesstraße 64 entfernt befindet sich die Fundstelle der Bombe.

Etwa 300 Meter von der Bundesstraße 64 entfernt befindet sich die Fundstelle der Bombe. Foto: Per Lütje

Paderborn (WB). Die Bundesstraße 64 war am Dienstag, 8. November, für 90 Minuten gesperrt. Dort wurde eine Bombe entschärft.

Bei Arbeiten zwischen der Abfahrt Benhausen und dem Hengkrug war die 250-Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Der Kampfmittelräumdienst war schnell vor Ort. Zur Sicherheit der Autofahrer wurde die B64 vorsorglich gesperrt. Nach 90 Minuten war der Spuk vorbei.

.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4421005?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198401%2F2512560%2F