>

Do., 16.03.2017

Schlagersänger macht in der Benteler-Arena Promitons für seine neue Tournee Nino de Angelo in Paderborn

Nino de Angelo singt am Samstag, 18. März, in der Benteler-Arena.

Nino de Angelo singt am Samstag, 18. März, in der Benteler-Arena. Foto: dpa

Paderborn (WB). Obwohl mehr als drei Jahrzehnte alt, kann auch heute noch fast jeder die Melodie zu Nino de Angelos Chartstürmer »Jenseits von Eden« pfeifen. Und vielleicht singt er diesen Titel auch, wenn er am Samstag vor dem Anpfiff der Partie des SC Paderborn gegen Jahn Regensburg in der Benteler-Arena einen Kurzauftritt hat. De Angelo will damit für den Auftakt seiner »Jenseits von Eden«-Tour am Montag, 3. April, in der Paderhalle werben.

Sein größter Erfolg war der von Drafi Deutscher geschriebene Titel Jenseits von Eden, der im Jahre 1983 bzw. 1984 von unterschiedlichen Interpreten in mehreren Sprachen aufgenommen wurde und auch international ein Hit war. Es folgten der Hit Atemlos (1984) und das sehr poppige Album Durch tausend Feuer (1987), das von Harald Steinhauer (Nicki, Juliane Werding) produziert wurde, mit der als kleines Comeback gefeierten Single Doch Tränen wirst Du niemals sehen. 1988 übernahm er eine Nebenrolle in der Literaturverfilmung Die Bertinis.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4707126?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198401%2F2512560%2F