>

Mi., 28.06.2017

Prof. Dr. Wilhelm Schäfer (62) ist erkrankt Uni-Präsident stellt Amt zur Verfügung

Prof. Dr. Wilhelm Schäfer (62) stellt sein Amt zur Verfügung.

Prof. Dr. Wilhelm Schäfer (62) stellt sein Amt zur Verfügung. Foto: Uni Paderborn

Paderborn (WB). Der vor gut einem Jahr erkrankte Präsident der Universität Paderborn, Prof. Dr. Wilhelm Schäfer (62), hat entschieden, sein Amt aus gesundheitlichen Gründen zur Verfügung zu stellen. Das teilte die Hochschule mit.

Mit der Nachfolgefrage werden sich Senat und Hochschulrat voraussichtlich im September befassen. In dem erneuten Findungsverfahren seien auch Bewerbungen von Kandidaten möglich, die dem Präsidium derzeit nicht angehören.

Der Informatiker Wilhelm Schäfer war im Juni 2014 für sechs Jahre zum Nachfolger von Uni-Präsident Prof. Dr. Nikolaus Risch gewählt worden und hatte sein Amt zum 1. März 2015 angetreten. 15 Monate später zwang ihn eine schwere Erkrankung dazu, die Amtsgeschäfte, die er bis heute nicht wieder aufnehmen konnte, ruhen zu lassen.

»Die Universität dankt Wilhelm Schäfer sehr für sein herausragendes und erfolgreiches Wirken für seine Hochschule«, heißt es in der gestern verbreiteten Erklärung. Für ihn stehe in den nächsten Wochen die persönliche Gesundheit im Vordergrund.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4963611?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198401%2F2512560%2F