Di., 12.12.2017

Zwei Unbekannte heben mehrfach Geld eines 55-jährigen Paderborners ab – Polizei sucht Zeugen Mit entwendeter EC-Karte Konto abgeräumt

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: dpa

Paderborn (WB). Zwei Männer stehen im Verdacht, im September mit einer entwendeten oder verlorenen EC-Karte mehrere tausend Euro vom Konto des Opfers abgehoben zu haben.

Im September kam laut Polizeiangaben die Geldbörse eines 55-jährigen Paderborners abhanden. Ob sie gestohlen oder verloren wurde, konnte der Mann nicht genauer

Die Polizei sucht Zeugen: Wer kennt diese beiden Männer? Foto: Polizei

eingrenzen. In dem Portemonnaie befanden sich ein höherer Geldbetrag und Papiere sowie eine EC-Karte. Am 12. und 13. September setzten zwei unbekannte Männer die EC-Karte des Opfers an Geldausgabeautomaten ein und hoben mehrfach Geld vom Konto des Opfers ab. Einige Tage später bekam der Paderborner ein Päckchen per Post - darin seine Geldbörse ohne Geld und ohne EC-Karte.

Mit Gerichtsbeschluss sind jetzt Bilder aus der Überwachungskamera des Geldautomaten zur Fahndung nach den Tatverdächtigen frei gegeben worden.

Die Polizei fragt: Wer kennt einen oder beide Männer oder kann Angaben zum Aufenthaltsort der Personen machen?

Sachdienliche Hinweise unter Telefon 05251/3060.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5354250?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F