Mo., 18.12.2017

Vorfahrt missachtet - Zwei Insassen in Paderborn leicht verletzt Karambolage auf Driburger Straße

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: dpa

Paderborn (WB). Bei einem Verkehrsunfall auf der Driburger Straße sind am Montagmorgen zwei Autoinsassen leicht verletzt worden. Ein Fahrer hatte die Vorfahrt missachtet.

Ein 57-jähriger Volvo-Fahrer war gegen 9.55 Uhr an der Ecke Schulze-Delitzsch-Straße zur Driburger Straße unterwegs. An der Einmündung nahm er einem stadteinwärts fahrenden Mercedesfahrer (86) die Vorfahrt.

Der Volvo prallte gegen den hinteren Kotflügel des Mercedes. Durch den Aufprall wurde der Mercedes nach links geschleudert und kollidierte mit einem Straßenschild. Der Wagen blieb mit dem Heck auf der Straße stehen.

Ein Ford-Transit-Fahrer (24) konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr gegen die linke Seite des Mercedes. Der Mercedesfahrer sowie der Transporterfahrer erlitten Verletzungen. Sie wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5367743?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F