So., 12.08.2018

Patrick Kikutt regiert in Marienloher Schützenvolk mit Nicole Geppert Vogel fällt mit dem 150. Schuss

Patrick Kikutt regiert in Marienloh mit Nicole Geppert.

Patrick Kikutt regiert in Marienloh mit Nicole Geppert. Foto: Schützenverein Marienloh

Paderborn (WB). Beim Vogelschießen der St.-Sebastian-Schützenbruderschaft Marienloh hat sich am Samstag Patrick Kikutt in einem spannenden Duell durchgesetzt und mit dem 150. Schuss die Königswürde gesichert.

Der Benteler-Mitarbeiter ist 29 Jahre alt und wählte Nicole Geppert zu seiner Königin. Das neue Königspaar freut sich auf as Schützenfest und ein spannendes Schützenjahr. Kronprinz wurde mit dem 48. Schuss Andreas Babel, den Titel des Apfelprinzen sicherte sich mit dem 20. Schuss Paul Husemann, das Zepter schoss Udo Gödde (84. Schuss).

Zuvor hatte sich Hans Peter Lindner beim Jungschützenkönigsschießen mit dem 135. Schuss die Königswürde gesichert. Die neuen Prinzen der Jungschützen sind Jan Paul Püschel (Krone, 69. Schuss), Julian Schepelmann (Apfel, 73. Schuss) und Jan Slabon (Zepter, 48. Schuss).

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5968924?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F