Sa., 13.10.2018

7,6 Millionen Euro fließen in den Kreis – 4,5 Millionen für Salzkotten Große Freude über Fördermittel

Das Salzkottener Rathaus im Zentrum der Stadt stammt noch aus den 1970er Jahren. Zudem wird die alte Spadaka aus den 1950er Jahren genutzt. Dieser Teil des Rathauses soll mit einem Ersatzbau erweitert werden.

Das Salzkottener Rathaus im Zentrum der Stadt stammt noch aus den 1970er Jahren. Zudem wird die alte Spadaka aus den 1950er Jahren genutzt. Dieser Teil des Rathauses soll mit einem Ersatzbau erweitert werden.

Von Marion Neesen

Salzkotten (WB). Für diese Nachricht ließ sich Salzkottens Bürgermeister Ulrich Berger gerne im Urlaub an der Nordsee stören. Aus dem NRW-Städtebauförderprogramm 2018 fließen 4,5 Millionen Euro in die Sälzerstadt. Im Kreis Paderborn ist dies die größte Zuwendung aus dem Landestopf.

»Wir freuen uns, dass unser Konzept gut angekommen ist. Eine solche Fördersumme ist sicherlich nicht selbstverständlich. In Salzkotten ist sie die bisher größte überhaupt«, freut sich Berger. Mit 4,2 Millionen Euro wird die energetische Sanierung und Erweiterung des Rathauses bedacht. Insgesamt wird die Sanierung des mehr als 40 Jahre alten Gebäudes fast zehn Millionen Euro verschlingen. »Als wir die Pläne im vergangenen Jahr dem Stadtrat vorgestellt haben, war klar, dass wir dieses Projekt nur mit Fördermitteln stemmen können. Jetzt gibt es eigentlich keinen Grund mehr, zu zögern«, visieren Berger und sein Stellvertreter Ludwig Bewermeier einen Baubeginn bereits im späten Frühjahr 2019 an – vorausgesetzt der Rat gibt seine endgültige Zustimmung.

Stadt beschäftigt 330 Mitarbeiter

Denn es gebe auch noch einen ordentlichen Eigenanteil zu stemmen. Stadtkämmerer Manuel Stöppel hat seinen Haushaltsplanentwurf für 2019 zwar bereits fast fertig, in die Debatte im November und Dezember soll die Rathaussanierung aber möglichst noch einfließen. Pläne für die Bauphase inklusive Raumprogramm innerhalb der Verwaltung und Auslagerung einzelner Fachbereiche haben die Sälzer bereits in der Schublade. Die Stadt Salzkotten beschäftigt insgesamt 330 Mitarbeiter, davon rund 80 im Rathaus an der Marktstraße, und befindet sich auf dem Weg zum Mittelzentrum. Mit einer Sanierung des Rathauses und einem Erweiterungsbau sehen sich die Salzkottener für die nächsten 30 Jahre gut aufgestellt.

2,7 Millionen Euro für Paderborn

Rund 202.000 Euro erhält die Stadt außerdem für den Bau einer barrierefreien Fuß- und Radwegbrücke im Franz-Kleine-Park, die insgesamt 312.000 Euro kostet. Auch hier kann bereits im nächsten Frühjahr mit den Bauarbeiten gestartet werden. Die Pläne sind fertig. »Die Brücke rundet die Sanierung des Franz-Kleine-Parks, der nach der Umgestaltung sehr gut angenommen wird, ab«, so Berger. Weitere Mittel werden in private Baumaßnahmen zur Verbesserung des Stadtbildes fließen.

Aus dem insgesamt 524 Millionen Euro umfassenden Förderprogramm vergibt die Landesregierung 7,6 Millionen Euro in den Kreis Paderborn. Neben Salzkotten erhalten Paderborn 2,7 Millionen Euro für die Einrichtung einer Steuerungseinheit für die Regionale 2022, Delbrück 259.000 Euro für eine fußläufige Verbindung von Lange Straße und Marktstraße sowie Hövelhof 105.000 Euro für den Verfügungsfonds für Innenstadt-Initiativen.

Das Land stellt in diesem Jahr das bislang höchste Investitionsvolumen seit Bestehen der Städtebauförderung zur Verfügung. »Es ist das richtige Signal zur richtigen Zeit. Die Landesregierung hat ein Paket auf den Weg gebracht, das die Städte und Gemeinden ganz konkret unterstützt. Die Rekordsumme von über einer halben Milliarde Euro ist in den geförderten Projekten gut angelegt«, kommentieren die beiden heimischen Landtagsabgeordneten Bernhard Hoppe-Biermeyer und Daniel Sieveke.

Kommentare

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6118270?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F