Paderborn: 35-Jährige schwer verletzt
Radfahrerin von Betonmischer erfasst

Paderborn (WB). Eine Radfahrerin ist am Mitwochnachmittag von einem Betonmischer erfasst und schwer verletzt worden.

Donnerstag, 15.11.2018, 11:47 Uhr aktualisiert: 15.11.2018, 11:50 Uhr
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei befuhr die 35-Jährige gegen 13.10 Uhr den Radweg des Fürstenweges in Richtung Neuhäuser Straße. An der naheliegenden Kreuzung hatte der Betonmischer auf »grün« gewartet. Als die Ampel schließlich auf umsprang, wollte die Radfahrerin geradeaus in die Ferdinandstraße weiterfahren. Im gleichen Moment setzte sich der LKW in Bewegung und bog nach rechts ab. Dabei kollidierte er mit der herannahenden Radfahrerin, die zu Boden stürzte und sich dabei diverse Verletzungen zuzog.

Das Fahrrad wurde dabei von mindestens einem LKW-Rad überrollt. Die Frau wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Paderborner Krankenhaus gebracht.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6192544?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Maskenpflicht in NRW auch im Unterricht
Symbolbild. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker