Mi., 15.05.2019

Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer zu Gast in der Uni Paderborn Alles eine Frage der Haltung

Mit der richtigen (Körper-)Haltung alt werden: Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer war zu Gast in der Uni Paderborn.

Mit der richtigen (Körper-)Haltung alt werden: Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer war zu Gast in der Uni Paderborn. Foto: Brekenkamp

Paderborn (WB/lb). 100 Jahre werden und fit bleiben? Alles eine Frage der Haltung, meint Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer. Der Mediziner und Autor (»Der kleine Medicus«) war am Dienstag bei den 10. Uni-Gesundheitstagen zu Gast und erzählte vor 350 Zuschauern, wie hohes Alter und Gesundheit klappen können.

»Ärzte sind eine gute Hilfe«, meint er. »Entscheidend ist aber derjenige selbst, der sein Leben in die Hand nimmt. Also ist fit bis 100 auch eine Frage der Haltung.« Was er meint, dürfte klar sein: Rückenschmerzen durch falsche Haltung oder mangelnde Bewegung sind nicht nur schädlich, sondern gar »lebensgefährlich«, wie der Bruder von Musiker Herbert Grönemeyer berichtet. Übrigens: Für das Publikum hat sich der Besuch gelohnt – sie bekamen von Grönemeyer die richtigen Übungen für Zwischendurch gezeigt, um die richtige (Körper-)Haltung zu wahren.

Noch am Mittwoch gibt es von 10 bis 14.30 Uhr auf dem Unigelände von verschiedenen Ausstellern viele wissenswerte Informationen rund um Gesundheit und ein aktives Leben.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6614033?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F