Mi., 15.05.2019

Hochseilartisten-Familie Weisheit begeistert auf dem Lunapark: mit Video Spektakuläre Show über den Köpfen der Besucher

Mit dem Motorrad in luftiger Höhe: Die Geschwister Weisheit sind zu Gast in Paderborn.

Mit dem Motorrad in luftiger Höhe: Die Geschwister Weisheit sind zu Gast in Paderborn. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn (WB/lb). Was für eine spektakuläre Show! In waghalsiger Höhe haben die Hochseilartisten der Geschwister Weisheit  den Lunapark begeistert. Über den Köpfen der unzähligen Besucher verwandelte sich das zentimeterdünne Seil in eine Fahrbahn für die drei Motorräder der 18-köpfigen Artistenfamilie.

Vom Handstand bis zur Rolle auf und unter den Maschinen – Höhenangst scheint in der Familie Weisheit definitiv keiner zu haben. Neben dieser spektakulären Show, hat die Familie eine weitere Einlage dabei, wenn auch »nur« in einer Höhe von etwa vier Metern. Dabei nahmen die Weisheits die Besucher mit zurück zu den eigenen Wurzeln.

Tradition seit 1900

Denn angefangen mit der Familientradition auf dem Seil hat alles im Jahr 1900 – dementsprechend sorgten die Geschwister Weisheit mit einer historischen, komödiantischen, aber spektakulären Nummer für Begeisterung. Die Familie ist noch bis Mittwoch zu Gast in Paderborn. Schon heute erklimmen die Artisten die 62 Meter hohe Plattform – los geht es um 18 Uhr.

Am Sonntag gibt es darüber hinaus eine weitere historische Show. Beginn ist um 17 Uhr. »Unser persönliches Geschenk an Paderborn zum  100. Jubiläum des Lunaparks «, sagt Peter-Mario Weisheit.

Das Facebook-Video wird geladen

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6615532?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F