Di., 21.05.2019

K 38 zwischen Dahl und Schwaney voraussichtlich Mittwoch wieder freigegeben Straße wegen Überschwemmung gesperrt

Die Kreisstraße 38 zwischen Dahl und Schwaney ist gesperrt.

Die Kreisstraße 38 zwischen Dahl und Schwaney ist gesperrt. Foto: Lukas Brekenkamp

Paderborn/Altenbeken (WB). Die Kreisstraße 38 zwischen Dahl und Schwaney ist wegen einer Überschwemmung am Dienstag gesperrt worden. Der Ellerbach ist nach dem starken Regen über die Ufer getreten.

Die Straße sei ab dem Uhrenberg nicht mehr befahrbar, teilte der Kreis mit. Die Verkehrsteilnehmer würden in den Orten Dahl und Schwaney auf die Sperrung hingewiesen. Timm Rosenthal vom Kreisstraßenbauamt empfiehlt, die parallel liegende B 64 zu nutzen oder über Herbram zu fahren.

Die Grafik zeigt, welche Straße gesperrt ist. Foto: Google Maps (Screenshot)

Voraussichtlich ist die Straße am Mittwoch, 22. Mai, wieder befahrbar. »Wir werden die Straße freigeben, sobald der Regen nachlässt und sich das Wasser zurück zieht«, sagt Rosenthal.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6628612?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F