Do., 13.06.2019

100 Jahre St. Bonifatius Paderborn: große Feier am Wochenende geplant Es begann in einer Holzkirche

Vor 100 Jahren wurde die erste Kirche der St.-Bonifatius-Gemeinde noch aus Holz erreichtet. Das heutige Gotteshaus ist bereits das dritte an dieser Stelle. Das Jubiläum wird am Wochenende mit einem zweitägigen Pfarrfest gefeiert.

Vor 100 Jahren wurde die erste Kirche der St.-Bonifatius-Gemeinde noch aus Holz erreichtet. Das heutige Gotteshaus ist bereits das dritte an dieser Stelle. Das Jubiläum wird am Wochenende mit einem zweitägigen Pfarrfest gefeiert. Foto: Oliver Schwabe

Paderborn (WB). Die St.-Bonifatius-Kirche in der Stadtheide wird 100 Jahre alt. Das wird an diesem Wochenende mit einem besonderen Programm gefeiert.

Zum Pfingstfest 1919 wurde die erste heilige Messe für die katholischen Christen in einer Holzkirche gefeiert. Das Gotteshaus stammte aus Sennelager und hatte zuvor französischen Kriegsgefangenen während des 1. Weltkriegs Kirche gedient. In der Stadtheide am Dr.-Rörig-Damm wurde sie vor 100 Jahren neu errichtet.

1930 Grundstein für zweite Kirche gelegt

Am 1. März 1919 wurde die St.-Bonifatius-Filialgemeinde mit eigener Vermögensverwaltung errichtet und von der Dompfarrei eigenständig. Da die Bevölkerung in der Stadtheide schnell zunahm und die kleine Holzkirche zu klein geworden war, wurde eine neue Kirche geplant und 1930 der Grundstein gelegt.

Da diese St.-Bonifatius-Kirche in wirtschaftlich schweren Zeiten erbaut wurde, zeigten sich mit der Zeit erhebliche Baumängel. So beschloss der Kirchenvorstand wiederum einen Neubau der Kirche. Der Grundstein wurde 1979 gelegt. Mit dem Neubau der heutigen Pfarrkirche wurden auch das Pfarrheim und der Kindergarten neu errichtet und bilden heute eine baulich gelungene Einheit von Glauben, Leben und Feiern.

Gehörten um das Jahr 1900 eintausend katholische Christen zur St.-Bonifatius-Gemeinde, so hat sie heute 7500 Gemeindemitglieder. Die Pfarrgemeinde ist über viele Jahre gewachsen und hat das Stadtbild im Norden Paderborns nach außen, aber besonders auch nach innen geprägt.

Die Menschen zusammenführen

Gemeinsam mit allen Bewohnern, Gruppen, Vereinen und Verbänden der Stadtheide, versucht die Pfarrgemeinde die Menschen zusammenzuführen und sie im Glauben und in allen Höhen und Tiefen des menschlichen Lebens zu begleiten und ihnen Halt zu geben.

Die Geschichte der katholischen Pfarrgemeinde St. Bonifatius ist geprägt durch zwei Weltkriege, durch die Aufnahme von Vertriebenen nach den Kriegen und von Menschen, die ihre Heimat verlassen mussten, weil sie unter Krieg, Hunger oder Verfolgung leiden mussten. Die Gemeinde ist aber auch geprägt von einem guten Zusammengehörigkeitsgefühl, von einem guten Miteinander, heißt es in einer Pressemeldung der Gemeinde.

Aus Anlass des 100-jährigen Bestehens des Kirchenstandortes wird am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Juni, ein Pfarrfest gefeiert. Beginn ist mit einer Festmesse am Samstag um 17.30 Uhr, die Erzbischof Hans-Josef Becker mit den Gläubigen feiert. Der Erzbischof war von 1977 bis 1981 Vikar in der St.-Bonifatius-Gemeinde.

Spiel, Spaß und Musik im Pfarrgarten

Mit ihm werden auch viele ehemaligen Vikare mitfeiern und alle Priester, die aus der Gemeinde stammen. Ebenso die Gemeindereferentinnen, die in St. Bonifatius gewirkt haben. Nach der Messfeier geht es im Pfarrheim und im Pfarrgarten mit den Feierlichkeiten weiter. Um 22.30 Uhr spielt die Drumband des Heidemusikzuges auf.

Der Sonntag beginnt mit einer Messfeier, die besonders für Kinder und Familien gestaltet wird. Auch danach geht es im Pfarrgarten weiter bei Spiel, Spaß, Musik und vielen lustigen und abwechslungsreichen Angeboten für alle.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6686086?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F