Sa., 10.08.2019

Ermittler erhalten Hinweis auf Identität des unbekannten Mannes Leichenfund: Polizei geht heißer Spur nach

Im Wald beim Habichtsee hat ein Spaziergänger die Leiche des unbekannten Mannes gefunden.

Im Wald beim Habichtsee hat ein Spaziergänger die Leiche des unbekannten Mannes gefunden. Foto: Oliver Schwabe

Paderborn (WB/itz).  Zum Leichenfund am Habichtsee bei Schloß Neuhaus gibt es einen ersten Hinweis aus der Bevölkerung. Das hat Polizeisprecher Michael Biermann am Samstagmittag mitgeteilt. Die Ermittler gehen der Spur nun nach.

Wie berichtet, hat ein Spaziergänger am Freitag eine männliche Leiche im Wald gefunden. Da die Person keine Dokumente bei sich trug, wird nun nach der Identität des Toten gesucht.  Mit Hilfe mehrerer Gegenständ e – ein E-Bike, ein Schlüsselbund und eine Armbanduhr – die bei der Leiche gefunden worden sind, hofft die Polizei nun auf Hinweise.

Am Samstag sei eine erste Benachrichtigung bei den Ermittlern eingegangen, berichtete Michael Biermann gegenüber dieser Zeitung. »Wir gehen dem Hinweis nach. Eine Bestätigung gibt es noch nicht. Das kann ein paar Tage dauern«, sagte der Pressesprecher.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6839130?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F