Mi., 14.08.2019

Kampagne begleitet Erstliga-Saison des SC Paderborn Paderborn wirbt in NRW

Mit Slogans wie »20.000 Talente im Kader – Universitätsstadt Paderborn« oder »International aufgestellt – 140 Nationen in Paderborn zuhause« will die Stadt in der Erstliga-Saison des SCP auf ihre Talente aufmerksam machen.

Mit Slogans wie »20.000 Talente im Kader – Universitätsstadt Paderborn« oder »International aufgestellt – 140 Nationen in Paderborn zuhause« will die Stadt in der Erstliga-Saison des SCP auf ihre Talente aufmerksam machen. Foto: Oliver Schwabe

Von Ingo Schmitz

Paderborn (WB). Der Start des SC Paderborn in der 1. Fußball-Bundesliga beschert Club und Stadt ein großes Medieninteresse. Allein am Mittwoch sind zehn Fernsehteams am Trainingszentrum gewesen, um Trainer und Spieler vor der ersten Begegnung an diesem Samstag (15.30 Uhr in Leverkusen) vor die Linse zu bekommen. Den Imagegewinn will die Stadt nun für sich nutzen.

»Paderborner Talente« heißt die Kampagne, mit der die Stadt den Brückenschlag zwischen Fußball und den vielen anderen Stärken, die der Standort zu bieten hat, hinbekommen möchte. Allein auf 100 Großwerbetafeln in den NRW-Bundesliga-Städten will Paderborn in der jetzt beginnenden Saison deutlich Flagge zeigen für eine Stadt, die mit ihren mehr als 150.000 Einwohnern schon lange nicht mehr provinziell ist. Das Plakat, das es in den Konkurrenzstädten wie Dortmund, Köln oder Düsseldorf zu sehen geben wird, wirbt für »Chillax im Grünen«. Es macht Lust auf das Paderquellgebiet, das vor allem auch von der jungen Generation geschätzt wird.

Matthias Hack (Pressesprecher des SCP), Wolfgang Walter (Sportdezernent) und Jens Reinhardt (Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing) präsentieren das Plakat. Foto: Ingo Schmitz

Doch Paderborn habe noch mehr zu bieten, betont Stadtsprecher Jens Reinhardt. Der Slogan »20.000 Talente im Kader« verweise zum Beispiel auf die Uni mit ihren Studenten, die ebenfalls – wie viele SCP-Spieler eben auch – Talente seien, die zur Spitze gebracht werden. Der bekannte Spruch »Dream Big – Work Hard!« (Träume groß, arbeite hart) gelte zudem nicht nur für den Erstligisten, sondern auch für die Gründerszene in Paderborn. Insgesamt werde es darum gehen, der Fußball-Republik zu zeigen, dass Paderborn eine junge, wachsende Stadt ist, die viel zu bieten habe. Dazu zählen zudem die Bereiche Digitalisierung, das kulturelle Angebot, die weit über die Region hin­aus bekannten Stadtfeste sowie die Sportförderung.

Die städtische Kampagne werde unter anderem unterstützt von der Wirtschaftsförderung (WFG), dem Einzelhandel (Werbegemeinschaft) und der Touristzentrale. Kernstück ist dabei der Schulterschluss mit dem SCP. Der Club gibt der Stadt die Möglichkeit, ihre Werbebotschaften auf den vereinseigenen Internetangeboten zu präsentieren. SCP-Pressesprecher Matthias Hack verweist darauf, dass diese von einem großen Publikum wahrgenommen werden. Dazu gehöre das SCP-eigene TV-Programm mit Filmbeiträgen mit und über Spieler sowie die wöchentlichen Pressekonferenzen vor den Spielen. »Wir gehen davon aus, dass wir in der Saison 2019/20 auf unseren eigenen Kanälen 100 Millionen Aufrufe erreichen werden«, prognostizierte Hack.

Kampagne kostet 55.000 Euro

Vor jedem Filmbeitrag des SCP soll in der Saison ein etwa 30-Sekunden-Clip über die Stadt Paderborn gezeigt werden. Auch dabei sollen unterschiedliche Stärken der Stadt im Mittelpunkt stehen. Etwa alle vier Wochen, so Jens Reinhardt, soll ein neuer Clip gezeigt werden.

Matthias Hack lobte das Engagement der Verwaltung, die sich das komplette Werbepaket 55.000 Euro kosten lassen will. Nach Meinung von Jens Reinhardt sei das Budget schmal und werde voll ausgeschöpft werden. »Wir freuen uns, dass die Stadt das Potential des SCP nun konsequent nutzt. Wir haben jetzt ein Zusammenspiel erreicht, das Paderborn bekannt machen wird«, betonte Hack. Und Wolfgang Walter ergänzte: »Das Geld ist gut investiert.«

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6849677?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F