Fr., 15.11.2019

Serie im Paderborner Stadtteil geht weiter – Polizei sucht Zeugen Schon wieder vier Einbrüche in Elsen

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: dpa

Paderborn-Elsen (WB). Die Einbruchserie in Elsen reißt nicht ab : Zwischen Mittwoch und Donnerstag ist es in dem Paderborner Stadtteil zu vier weiteren Taten gekommen. Die Polizei sucht Zeugen.

In der Zeit von Mittwoch, 16.30 Uhr, auf Donnerstag, 11 Uhr, versuchten unbekannte Täter, gewaltsam in eine Kindertagesstätte in der Urbanstraße einzubrechen. Als dies nicht gelang, flüchteten sie in unbekannte Richtung.

In der Henkenstraße verschafften sich die Einbrecher am Donnerstag, zwischen 8.30 und 20.50 Uhr gewaltsam Zutritt in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und verschwanden ebenfalls in unbekannte Richtung.

Am selben Tag gab es zwischen 16.45 Uhr und 19.30 Uhr einen Einbruch in der Josef-Schnitz-Straße. Die Täter brachen dieses Mal gewaltsam in die Erdgeschosswohnung einer Doppelhaushälfte ein und durchwühlten auch dort sämtliche Räume.

Am Kirschenkamp sah ein Zeuge zwei Männer, die gegen 18.45 Uhr mit Handschuhen aus einem Garten kamen und flüchteten. Dort konnte die Polizei ebenfalls ein Einbruch nach ähnlichem Muster feststellen. Die sofort eingeleitete Fahndung blieb jedoch erfolglos.

Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich über die 05251/3060 zu melden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7067167?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F