Mi., 04.12.2019

Erwin Grosche hat 24 Vorlesegeschichten rund ums Fest geschrieben So sollte Weihnachten sein

Der Paderborner Buchautor Erwin Grosche bedauert, dass die christliche Botschaft des Weihnachtsfestes im Kommerzdenken untergeht.

Der Paderborner Buchautor Erwin Grosche bedauert, dass die christliche Botschaft des Weihnachtsfestes im Kommerzdenken untergeht. Foto: Oliver Schwabe

Von Dietmar Kemper

Paderborn (WB). Die Welt ist bunt und schön, und für jedes Problem gibt es eine Lösung – oder besser gesagt einen Engel. Diese tröstliche Botschaft vermittelt Erwin Grosche in seinem Buch „24 Engel für die Weihnachtszeit“. Es soll die Wartezeit auf den Heiligen Abend verkürzen und eignet sich perfekt für Großeltern und Eltern, um daraus ihren Enkeln und Kindern vorzulesen.

Grosche erzählt Geschichten von Kalle, Lotta und Florian, die in der kleinsten Siedlung einer kleinen Stadt leben. „Das Buch spielt natürlich in Paderborn“, sagt Grosche, der mit seiner Stadt Geborgenheit verbindet, dass sich jeder kennt und man sich trifft – auch auf dem „Monte Scherbelino“, den der Kabarettist und Buchautor in seinem Buch mit Schnee bedeckt. Für Grosche bedeutet Weihnachten ebenfalls Geborgenheit, Gemeinschaft, Nächstenliebe. Die Dominanz des Kommerzes missfällt ihm: „Dass wir schon im Oktober die Printen und Spekulatius bekommen, ist Wahnsinn. Wir schaffen es, uns um die besondere Weihnachtsstimmung zu bringen.“

Unaufdringlich hat der 64-Jährige die christliche Weihnachtsbotschaft in seinem Buch verpackt. Er wirbt für Nächstenliebe, das Freundlich- und Dankbarsein und für Großzügigkeit – ein Appell, der nicht nur im Dezember seine Berechtigung hat. Einheimische und „Frau Kamerun“ lässt er zusammen Weihnachten feiern. „Der Nikolaus will uns zeigen, dass die Freude immer mehr wird, wenn man sie mit anderen teilt“, sagt Lotta.

Der Gute-Laune-Engel für Herrn Brathelling

Wer bei Engeln bislang nur an die „gelben Engel“ eines Automobilklubs dachte, lernt viele neue kennen, den Versöhnungsengel und Dankeschönengel genauso wie den Geschichten-, den Friedens-, Geschenke- und den Gute-Laune-Engel. Die Leser und Zuhörer erfahren vom miesepetrigen Herrn Brathelling, dem der Gute-Laune-Engel tatsächlich ein Lächeln abringt, und eben auch von Frau Kamerun, die Plätzchen mit Salz statt Zucker backt und der der Rettungsengel zu Hilfe kommt. Alle 24 Geschichten klingen gleich aus: „Wer hilft dir immer, in jeder Lage? Das ist der Engel für alle Tage.“

Grosche hält trotz des Klimawandels an der traditionellen Vorstellung vom Winter fest. „Ich wollte es klassisch haben, dass die Kamine an sind, dass es kalt ist und die Kinder durch den Schnee stapfen“, betonte er am Mittwoch. Geschrieben hatte er einige der Geschichten allerdings bei 40 Grad im heißen Sommer dieses Jahres...

Grosche spricht von einem Familien- und Saisonbuch und von einem Selberbuch. Jeder könne es für sich lesen, es eigne sich aber auch dazu, in der Schule oder in der Familie vorgelesen zu werden. Hauptsache, es werde überhaupt noch gelesen! „Die Lesekultur ist im Argen, Kinder lesen nur noch, bis sie zehn oder elf sind“, bedauert der Autor. Der Hype um die Harry-Potter-Bücher sei längst vorbei.

Gedichte als eine Art Puderzucker

Ein Kinderbuch verfasst Grosche nicht viel anders als eines für Erwachsene. „Ich schreibe kurze, klare Sätze, das habe ich bei Astrid Lindgren und den anderen großen Kinderbuchautoren gelernt“, erzählt er. Über seine Geschichten rund um die Weihnachtszeit streut er als eine Art Puderzucker Gedichte, die sich natürlich auch mit den von Grosche geliebten Hunden beschäftigen. Barbara Korthues hat die Erzählungen hübsch illustriert. Erschienen ist „24 Engel für die Weihnachtszeit“ im Gabriel-Verlag, das Buch ist 112 Seiten dick, hat die ISBN-Nummer 978-3-522-30538-9 und kostet 9,99 Euro.

Kommentare

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7110522?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F