Aktion „Weg vom Diesel“: acht Hybrid-Fahrzeuge neu im Alltagstest in Paderborn
Taxi-Unternehmen will für gutes Klima sorgen

Paderborn (WB/itz). „Weg vom Diesel“: So lautet das Motto beim Paderborner Taxi-Unternehmen Klima. Die Umstellung auf eine Elektroflotte ist hier längst gestartet. Jetzt ist der Fuhrpark um weitere acht Hybridfahrzeuge erweitert worden. „Das war ein großer Schritt für uns“, sagt Geschäftsführer André Kottowski.

Freitag, 13.12.2019, 14:30 Uhr aktualisiert: 13.12.2019, 14:32 Uhr
Autohaus Ikemeyer übergibt acht Hybrid-Taxis: (von links) Dirk Niggemeyer (Ikemeyer), Barbara Kottowski-Klima, Ludger Ikemeyer, Andre Kottowski und Danny Walter von Toyota Deutschland. Foto:
Autohaus Ikemeyer übergibt acht Hybrid-Taxis: (von links) Dirk Niggemeyer (Ikemeyer), Barbara Kottowski-Klima, Ludger Ikemeyer, Andre Kottowski und Danny Walter von Toyota Deutschland.

Schon im Jahr 2017 hatte das Unternehmen als Pilotprojekt einen rein elektrischen Tesla in den Taxi-Dienst gestellt. Nach den positiven Erfahrungen folgten ein Jahr später zwei weitere Tesla. Da inzwischen die Förderung für die großen Tesla ausgelaufen ist, musste sich Kottowski nach Alternativen umsehen. „Leider gibt es derzeit noch nicht genug Hybrid-Fahrzeuge, die für den Taxi-Dienst geeignet sind.“ Dann wurde er aber beim Toyota Prius Plus fündig, der sich bereits bei Taxi-Firmen in deutschen Großstädten bewährt habe.

Auch die Kundschaft sei sehr zufrieden. „Das Ein- und Aussteigen klappt sehr bequem“, berichtet er. Bis Tempo 25 fährt der Toyota elektrisch, wenn es schneller gehen soll, greift der Benzinmotor ein, der den Akku beim Fahren und Bremsen wieder auflädt. Geliefert hat die acht Hybrid-Taxis das Toyota-Autohaus Ikemeyer in Paderborn.

Insgesamt hat Taxi Klima 19 Fahrzeuge im Einsatz, darunter vier Stromer und acht Hybrid. Die restlichen Fahrzeuge werden von Dieselmotoren angetrieben – noch.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7130196?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Ein Ende und ein Anfang
Rheda-Wiedenbrück: Eine Luftaufnahme der Tönnies Holding. Foto: Guido Kirchner/dpa
Nachrichten-Ticker