Neue Fotoausstellung zu Ehren des verstorbenen Fotografen Marc Köppelmann
Querschnitt des Paderborner Sportlebens

Paderborn (WB/jhan). Der verstorbene Paderborner Fotograf Marc Köppelmann hielt viele einzigartige Momente vom Paderborner Sportleben fest. Eine neue Ausstellung zeigt einen Querschnitt seiner beeindruckendsten Bilder.

Freitag, 10.01.2020, 21:12 Uhr aktualisiert: 10.01.2020, 21:22 Uhr
Eröffneten die Fotoausstellung: Fotograf Ulrich Petzold, Dirk Happe (Leiter Paderborner Sportservice) und Bürgermeister Michael Dreier. Foto: Jörn Hannemann
Eröffneten die Fotoausstellung: Fotograf Ulrich Petzold, Dirk Happe (Leiter Paderborner Sportservice) und Bürgermeister Michael Dreier. Foto: Jörn Hannemann

Fotoausstellung zu Ehren Marc Köppelmanns

1/11
  • Foto: Jörn Hannemann
  • Foto: Jörn Hannemann
  • Foto: Jörn Hannemann
  • Foto: Jörn Hannemann
  • Foto: Jörn Hannemann
  • Foto: Jörn Hannemann
  • Foto: Jörn Hannemann
  • Foto: Jörn Hannemann
  • Foto: Jörn Hannemann
  • Foto: Jörn Hannemann
  • Foto: Jörn Hannemann

Erstmals zu sehen war die Auswahl aus dem gewaltigen Foto-Archiv im Rahmen der Sportlerehrung der Stadt Paderborn am Freitagabend im Paderborner Rathaus. Knapp 20 Motive, die Szenen aus verschiedenen Sportarten und Einsätzen als Feuerwehrfotograf zeigen, sind dafür ausgesucht worden. Weil die Auswahl so schwer fiel, waren weitere Aufnahmen am Abend auf einem Großbildfernseher in Dauerschleife zu sehen.

„Er war der Fotograf unserer Sportstadt Paderborn. Seine Fotos waren über Jahre hinweg unweigerlich mit dem Sportgeschehen in unserer Stadt verbunden“, dankte Bürgermeister Michael Dreier einem „großartigen Journalisten und Menschen“.

Entstanden ist die Fotoausstellung in Zusammenarbeit des Paderborner Sportservice mit dem Fotografen Ulrich Petzold sowie weiteren Weggefährten Köppelmanns. Die Fotos werden auch beim 35. Paderborner Sportlerball in der Paderhalle zu sehen sein. Ab dem 20. Januar sind die Aufnahmen außerdem in der Galerie Bilderbogen am Abdinghof. Sportvereine, die Interesse haben die Ausstellung bei Veranstaltungen zu zeigen, können sich im Sportamt der Stadt melden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7183909?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Diese neue Corona-Schutzverordnung gilt ab Dienstag in Nordrhein-Westfalen
NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (rechts, CDU) und Andreas Pinkwart (FDP) informieren über neue Corona-Schutzbedingungen in dem Bundesland.
Nachrichten-Ticker