So., 22.03.2020

Drei Patienten im Krankenhaus, zwei davon auf der Intensivstation Jetzt 88 Corona-Infektionen im Kreis Paderborn

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: Stadt Paderborn

Paderborn (WB). Insgesamt gibt es jetzt 88 bestätigte Corona-Infektionsfälle im Kreis Paderborn (Stand: Sonntag, 22. März , 14.20 Uhr). Am Tag zuvor waren es 78 gewesen.

Laut Kreisverwaltung müssen mittlerweile drei Patienten im Krankenhaus behandelt werden. Zwei davon auf der Intensivstation, einer wird beatmet.

Die Infektionsfälle teilen sich wie folgt auf: Altenbeken 1, Bad Lippspringe 1, Bad Wünnenberg 12, Borchen 1, Büren 4, Delbrück 14, Hövelhof, 8, Lichtenau 1, Paderborn 40, Salzkotten 6.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7338568?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F