Noch 81 Infizierte im Kreis Paderborn – ein weiterer Toter
Altenbeken frei von Corona

Paderborn (WB). Das Kreisgesundheitsamt Paderborn muss einen weiteren Corona-Toten vermelden, hat am heutigen Freitag aber auch weitere gute Nachrichten parat.

Freitag, 08.05.2020, 13:46 Uhr aktualisiert: 08.05.2020, 14:54 Uhr
Aktuell sind im Kreis Paderborn noch 81 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Foto: dpa
Aktuell sind im Kreis Paderborn noch 81 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Foto: dpa

So sind aktuell (Stand: 8. Mai, 14.15 Uhr) im Kreis Paderborn noch 81 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Einer Neuansteckung in Hövelhof – steht ein Plus von 21 Genesenen gegenüber. Und mit Altenbeken gibt es eine erste Kommune, die frei von Corona ist!

Insgesamt 30 Todesfälle

Insgesamt sind jetzt 30 Menschen, die sich nachweislich mit dem Coronavirus angesteckt hatten, verstorben. Die Gesamtzahl der Genesenen steht bei 484. Sieben Patienten werden zurzeit im Krankenhaus behandelt, vier davon auf einer Intensivstation.

Die 81 aktiven Fälle schlüsseln sich wie folgt auf. Altenbeken: 0, Bad Lippspringe: 2, Bad Wünnenberg: 2, Borchen: 2, Büren: 5, Delbrück: 3, Hövelhof: 5, Lichtenau: 2, Paderborn: 52, Salzkotten: 8.

Inzidenzwert sinkt auf 4,2

Die schrittweise in Kraft tretende Lockerung der Corona-Maßnahmen sollen mit einer Notbremse abgesichert werden: Steigt die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen um 50 oder mehr, sollen strengere Schutzmaßnahmen in Kraft treten. Für den Kreis Paderborn mit seinen 306.890 Einwohnerinnen und Einwohnern ist der Grenzwert von 50 bei einer Zahl von 154 Neuinfizierungen in sieben Tagen erreicht. In den letzten sieben Tagen wurden 13 Neuinfektionen bestätigt. Das entspricht einem Inzidenzwert von 4,2 (Vortag: 5,2).

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7401148?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Richter verbieten Sonntagsöffnung
“Sorry we’re closed” (Leider Geschlossen): Das gilt voraussichtlich an allen schon geplanten oder noch ungeplanten verkaufsoffenen Sonntagen in NRW. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker