Eröffnung am 23. Juli in Paderborn mit Rabattaktionen und Gewinnspiel
Aus Preisrebell wird Sconto

Paderborn (WB/mba). Die Renovierung des früheren Preisrebells an der Senefelderstraße 20 ist fast abgeschlossen. Am Donnerstag, 23. Juli, wird der ehemalige Finke-Möbeldiscounter um 9 Uhr neu eröffnet – dann unter dem Namen Sconto.

Donnerstag, 16.07.2020, 09:35 Uhr aktualisiert: 16.07.2020, 12:18 Uhr
Die Umbauarbeiten des früheren Preisrebells sind nahezu abgeschlossen. Foto: Oliver Schwabe
Die Umbauarbeiten des früheren Preisrebells sind nahezu abgeschlossen. Foto: Oliver Schwabe

Im Zuge der Übernahme der Finke-Möbelhäuser war auch der Preisrebell an die Krieger-Gruppe mit Sitz in Schönefeld bei Berlin gegangen. Der Paderborner Standort ist nun einer von insgesamt fast 30 Sconto-Märkten. Nach eigenen Angaben hat die Krieger-Gruppe einen hohen sechsstelligen Betrag in die Renovierung gesteckt. Die Verkaufsfläche sei nun wesentlich freundlicher gestaltet, teilte das Unternehmen auf Anfrage mit.

Zudem biete ein neues Lichtkonzept mehr Überblick. Die Fassade ist nun in Gelbtönen gestaltet. Die Finke-Mitarbeiter seien größtenteils übernommen worden. Fünf Mitarbeiter wurden zusätzlich eingestellt, im Bereich Verkauf seien noch Stellen unbesetzt. Außer zahlreichen Rabattaktionen soll es zur Eröffnung auch ein großes Gewinnspiel geben.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7496066?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
RKI warnt vor Ungeduld und zu frühen Öffnungen
Lothar Wieler, Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI) , warnt weiter vor dem Corona-Virus.
Nachrichten-Ticker