Aktuell sind 25 Menschen mit dem Virus infiziert
Zwei neue Corona-Fälle im Kreis Paderborn

Paderborn (WB). Je ein neuer Fall in Paderborn und Salzkotten: Die aufsummierte Gesamtzahl der bestätigten Corona-Infektionen steigt auf 736, Stand 16. Juli, 10 Uhr. Die Zahl der Genesenen ist mit 677 unverändert. Aktuell sind 25 Menschen im Kreis Paderborn mit dem Coronavirus infiziert.

Donnerstag, 16.07.2020, 11:41 Uhr aktualisiert: 16.07.2020, 11:44 Uhr
Symbolbild. Foto: dpa
Symbolbild. Foto: dpa

Betroffen ist in erster Linie Paderborn mit 14 aktiven Fällen, weitere in Bad Lippspringe (4), Borchen (1), Delbrück und Salzkotten mit je drei aktiven Fällen. In Altenbeken, Bad Wünnenberg, Büren, Hövelhof und Lichtenau ist derzeit niemand infiziert. Drei Patienten befinden sich derzeit im Krankenhaus, zwei davon werden intensivmedizinisch behandelt.

Das Paderborner Kreisgesundheitsamt ist montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr sowie samstags von 12 bis 16 Uhr über das Infotelefon 05251/308-3333 zu erreichen.

Alle Entwicklungen rund um das Virus lesen Sie in unserem Newsblog.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7496348?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
„Zuversicht und Vorsicht“
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn
Nachrichten-Ticker