26 aktive Fälle in sieben Kommunen des Kreises Paderborn
Fünf neue Corona-Fälle in Borchen

Paderborn (WB). Fünf neue Fälle in Borchen, ein weiterer neuer Fall in Paderborn: Die aufsummierte Gesamtzahl der laborbestätigten Corona-Infektionen steigt um sechs Fälle auf 767 (Stand Samstag, 1. August, 16 Uhr). Das teilte der Kreis Paderborn am Samstagnachmittag mit.

Samstag, 01.08.2020, 18:53 Uhr aktualisiert: 01.08.2020, 19:16 Uhr
Symbolbild. Foto: dpa
Symbolbild. Foto: dpa

Unverändert 707 Menschen haben eine akute COVID-19-Infektion überstanden. Aktuell sind 26 Menschen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert (aktive Fälle).

Betroffen sind derzeit vor allem allem Paderborn mit 13 und Borchen mit 5 aktuell Infizierten, weitere aktive Fälle in Bad Lippspringe (1), Bad Wünnenberg (1), sowie je zwei Fälle in Delbrück, Hövelhof und Salzkotten. In Altenbeken, Büren und Lichtenau ist derzeit niemand infiziert.

Das Paderborner Kreisgesundheitsamt ist Mo bis Fr von 9 bis 16 Uhr und Sa von 12 bis 16 Uhr über das Infotelefon 05251/308-3333 zu erreichen.

Alle wichtigen Neuigkeiten zur Corona-Situation gibt es in unserem Newsblog .

Kommentare

Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7517589?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Wieder von Paderborn nach Mallorca
Aus Sicht von Geschäftsführer Marc Cezanne ist die Wiederbelebung der Eurowings-Flüge nach Paderborn ein wichtiges Signal. Foto: Hannemann
Nachrichten-Ticker