„Optimale und vor allem zeitsparende Erreichbarkeit“ müsse gewährleistet sein
Uni Paderborn für Erhalt des Flughafens

Paderborn (WB). Die Leitung der Universität Paderborn hat sich für den Erhalt des Flughafens Paderborn/Lippstadt ausgesprochen.

Samstag, 29.08.2020, 02:00 Uhr
Universitätspräsidentin Prof. Dr. Birgitt Riegraf. Foto: Jennifer Strube/Uni Paderborn
Universitätspräsidentin Prof. Dr. Birgitt Riegraf. Foto: Jennifer Strube/Uni Paderborn

„Die Universität hat sich nicht nur als Motor für die Region, als wichtige Brücke zwischen Wissenschaft und Wirtschaft erwiesen, sondern insbesondere auch Kontakte zu renommierten Forschern in der ganzen Welt aufgebaut“, sagte Universitätspräsidentin Prof. Dr. Birgitt Riegraf. „Um ihr internationales Profil weiter zu stärken und OWL als eine der herausragenden Wissenschaftsregionen Europas zu erhalten, muss eine optimale und vor allem zeitsparende Erreichbarkeit gewährleistet sein. Hierzu trägt der Flughafen bei, deshalb plädieren wir für seine Erhaltung.“

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7555742?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Rolle rückwärts beim Kreis Höxter: Corona-Einschränkungen gelten doch schon ab Montag
Von Montag an gelten verschärfte Regeln im Kreis Höxter. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker