Paderborner Eltern sollen sich bis zum 31. Oktober registrieren
Mit dem Kita-Navigator zum Betreuungsplatz

Paderborn (WB). Alle Eltern und Erziehungsberechtigten, die für ihr Kind zum neuen Kindergartenjahr ab dem 1. August 2021 einen Betreuungsplatz suchen, werden gebeten, sich bis zum 31. Oktober 2020 im Kita-Navigator zu registrieren. Die Registrierung ist unbedingt notwendig, damit der Betreuungsbedarf im Rahmen der Kindergartenbedarfsplanung berücksichtigt werden kann.

Montag, 28.09.2020, 02:25 Uhr aktualisiert: 28.09.2020, 11:30 Uhr
Spielzeug liegt in einem Sandkasten einer Kindertagesstätte (Symbolbild). Foto: dpa
Spielzeug liegt in einem Sandkasten einer Kindertagesstätte (Symbolbild). Foto: dpa

Mit dem Informations- und Vormerksystem Kita-Navigator erhalten Interessierte einen Überblick über alle 89 Kindertageseinrichtungen in städtischer, kirchlicher und freier Trägerschaft im Gebiet der Stadt Paderborn. Neben allgemeinen Angaben zum Ansprechpartner, Standort, Altersgruppen, Betreuungsumfang sowie zu den Altersgruppen und Öffnungszeiten, die übersichtlich dargestellt sind, stellt sich jede Einrichtung mit ihrem ganz persönlichen Profil vor. Aufgrund der einheitlichen Profilstruktur ist es einfach, mehrere Kindertageseinrichtungen miteinander zu vergleichen. Einen Einblick in die einzelnen Kindertageseinrichtungen bieten aussagekräftige Fotos. Zum Kindergartenjahr 2021/2022 wird im Wohngebiet „Springbachhöfe“ unter der Trägerschaft des Kolpingbildungswerkes eine neue viergruppige Kindertagesstätte eröffnet, welche ebenfalls im Kita-Navigator angelegt ist.

Es wird darauf hingewiesen, dass eine Betreuung im Umfang von 45 Wochenstunden an bestimmte Voraussetzungen gebunden ist, da diese Plätze nur begrenzt zur Verfügung stehen. Dazu zählen Berufstätigkeit, Ausbildung, Studium und andere Voraussetzungen der Erziehungsberechtigten. Ein Nachweis ist erforderlich. Die Regelbetreuungszeit umfasst 35 Stunden inklusive Mittagsverpflegung. Mit dem Kita-Navigator kann das Kind in den ausgewählten Kindertageseinrichtungen (max. 5 Einrichtungen) direkt online vorgemerkt werden.

Über den Kita-Navigator oder – falls gewünscht – per Post erhalten Eltern von der Leitung der Kindertageseinrichtung weitere Informationen. Der Kita-Navigator ist unter www.kita.paderborn.de von jedem PC oder Smartphone mit Internetzugang zu erreichen. Die Platzzusagen für das kommende Kindergartenjahr werden ausschließlich über den Kita-Navigator ab dem 13. Januar 2021 versandt.

Für weitere Informationen und Fragen auch bei fehlenden technischen Möglichkeiten, um sich im Kita-Navigator anzumelden, stehen Mitarbeiterinnen vom Projektbüro Kita-Navigator im Jugendamt der Stadt Paderborn zur Verfügung, unter Tel. 05251/8812319 oder 05251/8812545 oder per E-Mail unter kita-navigator@paderborn.de.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7606375?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Datenpanne: Inzidenz steigt auf 41 – doch Kreis darf nicht sofort handeln
22 Neuinfektionen sind am Samstag gemeldet worden. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker