Die Zahl der aktiv Infizierten bleit im Kreis Paderborn bei 41
Coronavirus: drei neue Fälle, drei Erkrankte genesen

Paderborn (WB). Im Kreis Paderborn gibt es weiterhin offiziell 41 aktive Corona-Fälle. Gegenüber dem Vortag sind nach Angaben des Kreises drei neue hinzugekommen, zugleich haben drei Menschen eine Infektion überstanden.

Donnerstag, 01.10.2020, 14:26 Uhr aktualisiert: 01.10.2020, 14:32 Uhr
Proben für Corona-Tests (Symbolbild). Foto: dpa
Proben für Corona-Tests (Symbolbild). Foto: dpa

Die Kommunen sind wie folgt betroffen: Paderborn (28), Bad Lippspringe (8), Delbrück (4) und Bad Wünnenberg (1). In sechs Kommunen ist derzeit offiziell niemand infiziert. Das sind Altenbeken, Borchen, Büren, Hövelhof, Lichtenau und Salzkotten

Fünf Corona-Erkrankte werden zurzeit im Krankenhaus behandelt, drei der Patienten werden intensivmedizinisch versorgt.

Das Paderborner Kreisgesundheitsamt ist Montag bis Donnerstag von 9 bis 16 Uhr sowie Samstag von 12 bis 16 Uhr unter Tel. 05251/3083333 zu erreichen.

Alle Entwicklungen rund um das Virus in OWL und auch weltweit lesen Sie in unserem Newsblog.

Quelle: Kreis Paderborn

Quelle: Kreis Paderborn

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7611516?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Komiker Karl Dall im Alter von 79 Jahren gestorben
Karl Dall ist tot.
Nachrichten-Ticker