23-jährige Frau erleidet bei Unfall in Paderborn schwere Verletzungen
Radfahrerin stürzt auf Le-Mans-Wall

Paderborn (WB). Eine 23-jährige Radfahrerin hat am Sonntag bei einem Sturz auf dem Le-Mans-Wall schwere Verletzungen erlitten.

Montag, 12.10.2020, 10:24 Uhr aktualisiert: 12.10.2020, 10:54 Uhr
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Die Frau fuhr gegen 17.30 Uhr auf dem neuen Radweg am rechten Straßenrand des Le-Mans-Walls in Richtung Rosentor. Aus ungeklärter Ursache stürzte die Radfahrerin und verletzte sich schwer, teilte die Polizei in einer Meldung mit. Sie trug keinen Helm.

Die Besatzung eines zufällig am Unglücksort vorbeifahrenden Notarztwagens fand die Verletzte auf dem Gehweg liegend auf und versorgte die Frau. Mit einem Rettungswagen wurde die Verletzte in ein Krankenhaus gebracht.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7628140?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
EU-Staaten einigen sich auf Agrarreform
Die EU-Staaten verständigen sich auf eine Agrarreform.
Nachrichten-Ticker