Die Paderborner Polizei sucht Zeugen
Erneut zwei Einbrüche in Marienloh

Paderborn-Marienloh (WB). Nachdem die Polizei bereits am Freitag zwei Einbrüche im Ortsteil Marienloh gemeldet hatte, waren Einbrecher offenbar auch am ­Freitagabend wieder zweimal in Marienloh aktiv.

Montag, 26.10.2020, 00:29 Uhr aktualisiert: 26.10.2020, 08:50 Uhr
Symbolbild. Foto: dpa
Symbolbild. Foto: dpa

Zwischen 18.30 und 21.30 Uhr hebelten nach Angaben der Polizei unbekannte Täter ein Küchenfenster eines Einfamilienhauses am Bekeweg auf und gelangten so in das Gebäude. Im Haus wurden den Angaben zufolge etliche Räume durchsucht. Entwendet wurden vermutlich Schmuck und eine Goldmünze.

Zu einem weiteren Einbruch kam es laut Polizei in der Zeit zwischen Freitag, 7 Uhr, und Samstag, 9 Uhr. Die Täter hebelten gewaltsam ein Wohnzimmerfenster auf und verschafften sich so Zutritt zu dem Ein­familienhaus am Von-Dript-Weg. Die Täter durchsuchten laut Polizei das Haus und erbeuteten ­ersten Ermittlungen nach Schmuck sowie Bargeld.

In beiden Fällen bittet die Polizei Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen haben, sich unter Telefon 05251/3060 zu melden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7648579?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
„Ein rabenschwarzer Tag für Bielefeld“
Die Bahnhofstraße am Samstagnachmittag: Viele Menschen waren unterwegs, aber deutlich weniger als am „Black Friday“, dem Tag der Schnäppchenjäger.
Nachrichten-Ticker