Green Airlines stationiert Propellermaschine am Flughafen Paderborn-Lippstadt
Flüge von Ostwestfalen nach Sylt und Zürich

Büren/Paderborn (WB/ef). Die Fluggesellschaft Green Airlines nimmt ab dem 26. März 2021 (mit Beginn des Sommerflugplans) drei neue Destinationen in ihr Flugprogramm auf: Dann verbindet sie den Flughafen Paderborn-Lippstadt mit Zürich (Schweiz) und der beliebten Urlaubsinsel Sylt. Darüber hinaus hätten Reisende die Möglichkeit, von Sylt nach Zürich und zurück zu fliegen. Insgesamt seien jede Woche 22 Abflüge geplant. Die Flüge könnten ab sofort gebucht werden.

Dienstag, 27.10.2020, 10:51 Uhr aktualisiert: 27.10.2020, 11:14 Uhr
Die Fluggesellschaft Green Airlines stationiert am Flughafen Paderborn-Lippstadt ein Flugzeug mit Platz für 70 Passagiere. Foto:
Die Fluggesellschaft Green Airlines stationiert am Flughafen Paderborn-Lippstadt ein Flugzeug mit Platz für 70 Passagiere.

Paderborn (PAD) und Zürich (ZRH) würden von Green Airlines mit insgesamt 14 wöchentlichen Flügen miteinander verbunden. Die Strecke werde montags und mittwochs zwei Mal pro Tag, freitags drei Mal und sonntags einmal täglich bedient. Die Strecken Paderborn-Sylt und Zürich-Sylt werden jeweils freitags und sonntags geflogen. Dafür stationiert die Fluggesellschaft ein Flugzeug vom Typ ATR 72-500 mit Platz für 70 Passagiere am Flughafen Paderborn-Lippstadt. Flüge von Paderborn nach Zürich gab es zuletzt mit Adria Airways. Die slowenische Airline ist mittlerweile insolvent.

„Unser Ziel ist es, klimafaires und regionales Fliegen miteinander zu verbinden. Aus diesem Grund ist die Eröffnung der neuen Basis von Green Airlines in Paderborn von großer Bedeutung für uns“, erklärte Stefan Auwetter, Gründer und Vorstandschef bei Green Airlines. Bei ihrem nach eigenen Angaben bisher einzigartigen Konzept setzt die Airline auf CO 2 -Kompensation, Vermeidung von Plastikabfall, Einsatz von Bio-Kerosin und die Zusammenarbeit mit regionalen Cateringanbietern.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7650247?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Laschet für neue Konzepte in der Corona-Pandemie
«Noch ein weiteres Jahr wie dieses halten Gesellschaft und Wirtschaft nicht durch», sagt Armin Laschet.
Nachrichten-Ticker