Die Corona-Lage im Kreis Paderborn: Zahl der Todesfälle steigt auf 78
Drei weitere Tote und 107 Neuinfektionen

Paderborn (WB/en) -

Im Kreis Paderborn sind drei weitere Menschen im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion gestorben: eine 85-jährige Frau aus Bad Wünnenberg sowie eine 86-jährige Frau und ein 84-jähriger Mann aus Paderborn.

Donnerstag, 17.12.2020, 15:07 Uhr
Auch im Kreis Paderborn will sich die Corona-Lage noch nicht entspannen. Am Donnerstag vermeldete das Gesundheitsamt 107 Neuinfektionen.
Auch im Kreis Paderborn will sich die Corona-Lage noch nicht entspannen. Am Donnerstag vermeldete das Gesundheitsamt 107 Neuinfektionen. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Die Zahl der Infektionen ist gegenüber dem Vortag sehr deutlich gestiegen: 107 neue Corona-Fälle wurden dem Paderborner Kreisgesundheitsamt am Donnerstag (Stand: 11 Uhr) gemeldet. 24 Erkrankte haben eine Infektion überstanden und gelten als genesen. Insgesamt sind derzeit 581 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Die aktiven Fälle verteilen sich wie folgt: Paderborn (269), Delbrück (87), Bad Wünnenberg (45), Hövelhof (38), Salzkotten (37), Altenbeken (26), Borchen (25), Büren (24), Bad Lippspringe (16), Lichtenau (14).

Das Landeszentrum für Gesundheit (LZG) hat noch nicht alle Daten erfasst, so dass der derzeit vom LZG ausgewiesene Inzidenzwert von 73,7 keine Aussagekraft hat. Am Mittwoch lag der Wert bei 91,9.

Die Zahl der aufsummierten und laborbestätigten Coronavirus-Infektionen seit Ausbruch der Pandemie beträgt 3864, die Zahl der Corona-Erkrankten, die eine Infektion überstanden haben und als genesen gelten, 3205. Insgesamt 78 Menschen sind im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion verstorben.

42 Corona-Patienten werden zurzeit im Krankenhaus behandelt, von denen 12 (- 2) intensivmedizinisch behandelt werden müssen. 3106 (- 67) Menschen befinden sich in vom Paderborner Kreisgesundheitsamt angeordneter Quarantäne.

Die Corona-Zahlen im Kreis Paderborn vom 17. Dezember.

Die Corona-Zahlen im Kreis Paderborn vom 17. Dezember. Foto: Kreis Paderborn

Das Paderborner Kreisgesundheitsamt ist montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr sowie samstags von 12 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 05251/3083333 erreichbar. www.kreis-paderborn.de/corona

Hier informiert das Land Nordrhein-Westfalen: https://www.land.nrw/corona.

Alle Entwicklungen rund um das Coronavirus in OWL, Deutschland und auch weltweit lesen Sie in unserem Newsblog.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7728275?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Ein Jahr rollt der Widerstand
Nach den Offiziellen kamen die Demonstranten: Das Bild ist am 15. Juli 2020 entstanden, direkt im Anschluss an die Verkehrsfreigabe der nagelneuen Weserbrücke.
Nachrichten-Ticker