Täter schaffen es im Paderborner Einkaufszentrum aber nur bis in eine Zwischendecke
Versuchter Einbruch in Südring-Center

Paderborn -

In der Nacht zu Dienstag haben Einbrecher versucht, durch das Dach in das Paderborner Südring-Einkaufszentrum einzudringen.

Mittwoch, 13.01.2021, 13:14 Uhr aktualisiert: 13.01.2021, 13:16 Uhr
In der Nacht auf Dienstag ist ein Einbruch in das Südring-Einkaufscenter gescheitert.
In der Nacht auf Dienstag ist ein Einbruch in das Südring-Einkaufscenter gescheitert. Foto: Jörn Hannemann

Die Tat fiel am Dienstagvormittag auf, als Wasser durch die Decke in den Center tropfte. Auf dem Flachdach hatten die Täter ein etwa zwei Quadratmeter großes Loch geflext und das Blech zur Seite gebogen. Die Dämmung rissen sie heraus. Durch das Loch gelangten die Einbrecher auf eine Zwischendecke. In die Räumlichkeiten selbst drangen die Täter nicht ein. Möglicherweise wurden sie gestört.

Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht zu Dienstag am Südring-Center insbesondere im hinteren Zulieferbereich verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben. Sachdienliche Hinweise unter 05251 306-0.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7764239?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Impftermin-Vergabe in NRW: Webseiten und Hotlines überlastet
Symbolbild
Nachrichten-Ticker