Alleinunfall in Paderborn – Senior stürzt auf regennassem Untergrund
Radfahrer (85) schwer verletzt

Paderborn -

Ein 85-jähriger Radfahrer hat sich am Dienstag bei einem Alleinunfall in Paderborn schwere Verletzungen zugezogen.

Mittwoch, 21.04.2021, 12:23 Uhr aktualisiert: 21.04.2021, 12:26 Uhr
Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Der Mann war gegen 17.30 Uhr auf dem Geh- und Radweg von der Straße Im Klee zur Straße Am Almerfeld unterwegs. Er fuhr durch die Unterführung der Salzkottener Straße und stürzte auf der regennassen Steigung ohne Fremdeinwirkung. Der Senior zog sich schwere Verletzungen zu, wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7927930?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Als Udo Lindenberg in Bielefeld Auftrittsverbot bekam
Auf dem Album „Sister King Kong“ veröffentlichte Udo Lindenberg ein Jahr nach dem ausgesprochenen Auftrittsverbot den Song „Rätselhaftes Bielefeld“, „seine“ Reaktion auf den Vorfall.
Nachrichten-Ticker