Salzkotten 80-Jähriger missachtet Vorfahrt

Der Fahrer des Golfs missachtete die Vorfahrt. Foto: Lukas Brekenkamp

Auf der Verner Straße zwischen Salzkotten und Verne ist es am Montagmorgen zu einem Unfall gekommen. Ein 80-Jähriger missachtete die Vorfahrt einer 32-Jährigen. mehr...

Freuen sich auf die Kinovorführung (von links): Norbert Sandmeyer (Ehrenoberst der St.-Antonius-Schützenbruderschaft), Iris Stockfleth (Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten), Bürgermeister Ulrich Berger, Pia Heggemann (Pollux), Markus Timmer (Fleischerei Timmer), Oberst Andreas Beine, Katja Stieren (Salzkotten Marketing), Ehrenoffizier Hubert Richter und Martin Herbst (Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten). Foto:

Salzkotten Mofa-Tour in Mantinghausen

Die St.-Antonius-Schützenbruderschaft Mantinghausen ist diesmal Partner für die Ausrichtung des Salzkottener Open-Air-Kinos. Am Freitag, 6. September, wird der Film »25 km/h« gezeigt. mehr...


Für das Königspaar Lars und Silvia Kailweit gab es in Oberntudorf am Sonntag Applaus von allen Seiten. Foto: Hans Büttner

Salzkotten »Einfach eine tolle Sache«

Mit einem großen Festumzug haben die Schützen der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Oberntudorf am Sonntag ihr neues Königspaar Lars und Silvia Kailweit gefeiert. mehr...


Daniel Knaup ist seit Samstagabend König in Upsprunge. Foto:

Salzkotten Daniel Knaup ist König in Upsprunge

Jubel in Upsprunge: Neuer König der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft ist Daniel Knaup, 30 jähriger selbständiger Tischler bei der Firma Voss + Knaup GBR. mehr...


Am Karfreitag ist die 37-jährige Alexandra Pieper Opfer eines Unfalls auf der Verner Straße geworden. Ein Autofahrer war in die Fahrradgruppe gefahren. Die beiden Töchter waren verletzt, aber inzwischen aus dem Krankenhaus entlassen worden. Foto: Lukas Brekenkamp

Salzkotten Nach tödlichem Unfall am Karfreitag: Ehemann sieht Versäumnisse

Vor acht Wochen hat Andreas Pieper (47) durch einen tragischen Unfall auf der Verner Straße seine Frau und die Mutter seiner drei Kinder verloren. »Seitdem funktioniere ich nur noch«, sagt der 47-Jährige. mehr...


Launiges Gokart-Rennen beim Tag der Landwirtschaft: CDU-Landtagsabgeordneter Bernhard Hoppe-Biermeier und TV-Star Norbert Heistermann haben Platz genommen, die Organisatoren Udo Waldhoff und Sonja Eschenbüscher schieben an. Foto: Hans Büttner

Salzkotten Bauern wollen Verständnis wecken

1500 landwirtschaftliche Betriebe gibt es derzeit zwar noch im Kreis Paderborn. Der öffent­liche Druck auf Bauern und Tierhalter ist aber groß, sagen die Bauern – Grund genug für die Landwirtschaft, mit der ­Öffentlichkeit den Dialog zu ­suchen. mehr...


5000 Fans kamen zum Auftritt der Gruppe Revolverheld mit Frontmann Johannes Strate nach Salzkotten vor die Dreckburg. Foto: Jörn Hannemann

Salzkotten Revolverheld bringt die Dreckburg zum Beben

Funkenfontänen, Konfettiregen, ein Meer aus Handylichtern und ein Bad in der Menge. Revolverheld haben die Besucher der Dreckburg in Salzkotten verzaubert. 5000 Fans sind zum Sommerkonzert gekommen. Mit Video. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Porschefahrerin viel schneller als die Polizei erlaubt

111 Autofahrer sind der Polizei am Donnerstag bei Tempokontrollen ins Netz gegangen. Besonders eilig hatte es eine 45-jährige Porschefahrerin. Sie wurde auf der B 64 mit einer Geschwindigkeit von 126 Stundenkilometern gemessen. mehr...


Das Organisationsteam mit Udo Waldhoff, Kreislandwirt Johannes Giesguth, Sonja Eschenbüscher und Sohn Henning sowie Josef Gröne und Ingo Eschenbüscher (von links) versprechen ein attraktives Programm zum Tag der Landwirte. Foto: Marion Neesen

Salzkotten Von leistungsstark bis lecker

Die Landwirte und Landfrauen des Kreises Paderborn richten ihren Tag der Landwirtschaft erneut in Salzkotten aus. Am Sonntag, 16. Juni, wollen sie die gesamte Bandbreite ihres Berufsstandes präsentieren. mehr...


Etwa 200 Gewandete, darunter auch der neue Organisator Michael Herhold (4. von links) aus Dortmund und die Spielleute Herzblut (rechts), hatten über Pfingsten ihr Lager an der Heder aufgeschlagen. Foto: Marion Neesen

Salzkotten Entspannen im Mittelalter

Zum fünften Mal hat das Mittelalter Einzug in die Sälzerstadt gehalten. Über Pfingsten schlugen 200 Gewandete ihr Lager an der Heder auf. 6000 Besucher zählten die Organisatoren. mehr...


1 - 10 von 639 Beiträgen