Salzkotten Spende im Sinne Konrad Rumps

Im Bild (von links) Wehrleiter Tobias Rupprecht, Marcel Adriano, Helga Rump-Adriano, Bürgermeister Ulrich Berger und der stellvertretende Wehrleiter Friedhelm Knust. Foto:

Die Salzkottener Firma Rump Strahlentechnik feiert in diesem Jahr 50. Geburtstag. Auf Geschenke wurde verzichtet. Stattdessen wird die Salzkottener Wehr finanziell unterstützt. mehr...

Das Konzert der Gruppe „Moop Mama“ in der Mamre-Patos Schule in Bethel in Bielefeld ist im vergangenen Jahr ein ein voller Erfolg gewesen. Jetzt treten sie erneut auf und wollen auf dem Festival die Besucher begeistern. Foto: Bernhard Pierel

Schloß Holte-Stukenbrock „Moop Mama“ und mehr

Das Senne-Brass-Festival vom 10. bis 12. Juli 2020 in Schloß Holte-Stukenbrock präsentiert weitere musikalische Zugpferde wie die Wacken Firefighters und die Eggeländer-Böhmische aus Salzkotten. mehr...


Pluto wurde nur zehn Jahre alt. Sein Aufenthalt in einer Tierpension wurde dem Prager Rattler zum Verhängnis. Die Betreiberin hatte zunächst behauptet, der Vierbeiner sei „eingeschlafen“. Die Obduktion ergab jedoch, dass er totgebissen wurde. Foto:

Kreis Paderborn In Hundepension totgebissen

Der plötzliche Tod eines Hundes beschäftigt das Kreisveterinäramt Paderborn. Der Vierbeiner war in den Ferien in einer Tierpension untergebracht. Den Aufenthalt überlebte Pluto allerdings nicht. mehr...


Beim 17. Adventsmarkt der Salzkottener St.-Johannes-Schützenbruderschaft von 1653 gab es wieder reichlich zu sehen. Leni und Mutter Stefani aus Salzkotten begutachten die Figuren am Stand von Krippenbauer Josef Schwiegeshausen aus Warburg, der zum ersten Mal da war. Foto: Hans Büttner

Salzkotten Besucher bummeln im Warmen

„Beste Unterhaltung und über 1000 Geschenkideen“: Unter diesem Motto hatte die Salzkottener St.-Johannes-Schützenbruderschaft von 1653 zu ihrem 17. Adventsmarkt eingeladen. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Salzkotten Zeugen nach Unfall mit Schüler gesucht

Nach einem Verkehrsunfall mit einem Kind auf der Geseker Straße in Salzkotten am Mittwochmorgen sucht die Polizei nach Zeugen. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Wieder mehrere Einbrüche

In den vergangenen Tagen sind erneut mehrere Einbrüche in Wohnhäuser in Paderborn und Salzkotten festgestellt worden. In einigen Fällen sind Tatverdächtige gestört worden und geflüchtet. Die Polizei hat im Zusammenhang mit den Einbrüchen mehrere Personen überprüft. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Salzkotten Polizei sucht nach Einbrüchen Zeugen

Zu zwei Einbrüchen ist es am vergangenen Donnerstag in Salzkotten gekommen. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Telefon 05251/3060 zu melden. mehr...


Auf seiner Fahrt von Schöning in Richtung Salzkotten verlor ein Bagger große Mengen Hydrauliköl. Rund 120 Feuerwehrleute aus Delbrück und Salzkotten waren über Stunden mit dem Abbinden beschäftigt. Foto: Axel Langer

Delbrück/Salzkotten 15 Kilometer lange Ölspur zieht sich von Delbrück bis nach Salzkotten

Eine 15 Kilometer lange Ölspur hat am Samstagvormittag für einen Großeinsatz der Feuerwehren aus Delbrück und Salzkotten gesorgt. 120 Feuerwehrleute waren mit den Reinigungsarbeiten beschäftigt. mehr...


Unbeschwertes Kicken für die Kinder der Astrid-Lindgren-Schule: (hinten, von links) Heiner Kappeller (Schulleiter Schule Haus Widey), Hans Driller (Schul-‐und Sportamt Kreis Paderborn), Martin Hornberger (SC Paderborn 07), Landrat Manfred Müller, Angela Michels (Sponsorin), Schulleiter Wolfgang Uhling und Matthias Hornberger (Ausschuss für Schulsport Kreis Paderborn). Vorne freuen sich Daniele, Leeann Sophie, Angelo-Leon, Elias, Simon und John-Leon schon auf die Spiele auf dem Kleinspielfeld. Foto: Meike Delang

Salzkotten Astrid-Lindgren-Arena eröffnet

Mit einem Freundschaftsspiel und SC-Paderborn-Maskottchen Holli als Überraschungsgast hat nun ein neues Fußball-Stadion im Kreis Paderborn eröffnet: die »Astrid-Lindgren-Arena« – das neue Kleinspielfeld der Astrid-Lindgren-Schule. mehr...


Das Geheimnis ist gelüftet: Die Schweizer Band Fäaschtbänkler kommt zum Jubiläums Brasstival am 12. September 2020 nach Scharmede. Darüber freuen sich (stehend von links) Britta Wiehmeier, Florian Werning, Matthias Henkemeier, Nina Klocke, Marina Fernhormberg und (vorne von links) Lauritz Berg, Hans-Josef Güncher und Hubert Henkemeier. Foto: Hans Büttner

Salzkotten Festival der Blasmusik

Es war nur ein kurzer Zug am Tuch, dann hatte Matthias Henkemeier das Plakat freigelegt und ein bis dahin streng gehütetes Geheimnis gelüftet: Die Band Fäaschtbänkler kommt nach Scharmede. mehr...


1 - 10 von 734 Beiträgen